THiNK TANK

Wenn die Veranstaltung unmöglich wird

Sturm Unwetter Gewitter Blitz Blitzschlag Stadt Großstadt City
Pexels

Terror, Unwetter, Streiks, Vulkanausbrüche… wie können oder müssen solche Vorfälle bei der Veranstaltungsplanung berücksichtigt werden? Helfen Höhere-Gewalt-Klauseln im Vertrag? Bestehen besondere Aufklärungspflichten gegenüber Kunden und Teilnehmer?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich die Veranstaltungsreihe THiNK TANK am 28. April 2017 von 09:00 bis 11:00 Uhr im Areal Böhler in Düsseldorf.

Partner für den Workshop ist Thomas Waetke, einer der Gesellschafter der auf Eventrecht spezialisierten Kanzlei Schutt, Waetke Rechtsanwälte. Für Meeting-, Event- & Incentiveplaner auf Unternehmens- und Agenturseite ist der Workshop kostenfrei.

Anmeldungen bis zum 21. April 2017 über markus@maximice.de.

>>Lesen Sie hier, was Sie beim Arbeitsschutz in Versammlungs- und Veranstaltungsstätten beachten müssen.<<

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: