Produkt: events Magazin digital 02/2018
events Magazin digital 02/2018
Managementpraxis: Event Design mit #Event Canvas +++ Venues: Wiesbaden eröffnet Kongresszentrum +++ Destinationen: Kreuzfahrtschiffe für Tagungen +++
Lerneinheiten für Messebesucher

Weiterbildung & gemeinsames Lernen auf der IMEX 2019

IMEX 2019_Weiterbildung(Bild: Anke Kristina Schäfer/IMEX Group )Vom 21. bis zum 23. Mai 2019 bietet die IMEX ein umfassendes Weiterbildungsprogramm aus mehr als 250 kostenlosen Sessions zum gemeinsamen Lernen auf Deutsch und Englisch an. Vom ehemaligen Mönch bis hin zum Technologie-Fanatiker werden diese von Speakern unterschiedlichster Branchen begleitet.

Schwerpunkte der Wissenseinheiten sind Kreatives Lernen, Business Skills, Forschung und Trends, Nachhaltigkeit und Gesundheit speziell den Bedürfnissen von Planern und Veranstaltern angepasst. Schon am Nachmittag vor der Messe können sich Teilnehmer aus den Bereichen Meeting, Event und Reise im Rahmen des EduMonday persönlich bilden. Auf der Messe selbst wird es mit der Discovery Zone einen ausgewiesenen Bereich für die selbstständige Wissenserweiterung zu Erlebnis-Konzepten und neuen Technologien geben.

Anzeige

Weiterbildungsprogramm

Inhalte der Lerneinheiten sind z. B. die Bedeutung von Achtsamkeit beim Talent Management und wie diese Kommunikation, Kollaboration und Kreativität im Unternehmen fördern kann. In einem weiteren Vortrag wird der Aufbau von Kreativität in Relation zum langfristigen unternehmerischen Erfolg gestellt.

Ebenso sind die Themen Diversität und Inklusion speziell in der Eventbranche, aber auch im globalen Kontext Teil des Programms sowie bewährte Kommunikations-Modelle und -Methoden. In einer eigenen Session greift der Events Industry Council wiederum den Zusammenhang von Veranstaltungen und Universal Design, Inklusion und Vielfalt auf. Behandelt wird ferner auch das Ausmaß eines effektiven Eventdesigns auf die emotionale Aktivierung der Teilnehmer.

Das gesamte Weiterbildungsprogramm finden Sie unter
www.imex-frankfurt.com/events.php

Brandneu

Im Zuge des neuen Programms Red Lab können Teilnehmer der Messe sich mit Experten aus nicht industriellen Sektoren austauschen. Mit dabei ist z. B. ein Business Developer von Kahoot, einer spielerischen Lern-Plattform. Gemeinsam mit Facilitator Majbritt Sandberg wird er sich den Vorteilen sozialen Lernens annehmen und beleuchten, wie sich dieses auf Teamwork und Innovationkraft auswirkt. In einer anderen Session steht hingegen das gemeinschaftliche Vorgehen gegen Lebensmittelverschwendung im Vordergrund.

Neue Technologien

Bei „Meet the geeks – technology trends to enhance your skills in the 21st century” wird der Umgang mit Informationen im Überfluss behandelt. Mitarbeiter und Gründer von Canvas zeigen dabei praktische Vorteile neuer Technologien auf und wie diese unsere Work-Life-Balance positiv beeinflussen können. Behandelt werden auch Technologien und Applikationen, die bei der Durchführung von Events nützlich sind.

Zur kostenlosen Registrierung für die IMEX unter
www.imex-frankfurt.com/register

Produkt: events Magazine 01/2019
events Magazine 01/2019
events Magazine 01/2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren