Produkt: events Magazin Digital 04/2015
events Magazin Digital 04/2015
Herz führt Hirn - Wie Emotionen den Informationstransfer beeinflussen +++ Reklamations-Management +++ Veranstaltungseinkauf +++ Datenspionage
Veranstaltungstipp

Weiterbildung Eventmanagement: Veranstaltungen richtig leiten

New Skills_Weiterbildung Eventmanagement(Bild: geralt - pixabay)Das Internationale Bildungs- & Trainingszentrum für Veranstaltungssicherheit (IBIT GmbH) initiiert in diesem Jahr an vier Terminen in unterschiedlichen deutschen Städten die Fortbildung zum zertifizierten Veranstaltungsleiter. Mit den dabei vermittelten Inhalten sollen Teilnehmer zur Aufgaben- und Verantwortungsübernahme befähigt werden.

Das Seminar befasst sich mit den Anforderungen und Pflichten sowie dem Aufgabenprofil dieser Tätigkeit, die sich in der Praxis längst bewährt hat. Außerdem werden die rechtlichen Grundlagen behandelt – sowohl innerhalb als auch außerhalb des Geltungsbereiches der Musterversammlungsstättenverordnung – ebenso wie diesbezügliche Haftungsfragen. Erörtert werden insbesondere auch die Funktionen des Veranstaltungsleiters als Ansprechpartner für die Vertreter der Sicherheitsbehörden sowie notwendige Handlungsweisen im Falle eines Notfalls.

Anzeige

Die Weiterbildung richtet sich speziell an jene, die die Rolle des Veranstaltungsleiters bereits innehaben oder als Vertreter des Betreibers Veranstaltungen betreuen. Die Teilnehmer erarbeiten während der drei Workshop-Tage anhand von Praxisbeispielen gemeinsam Lerninhalte. Abschließend beweisen sie ihr Wissen im Rahmen eines Abschlusstests und erhalten ein Zertifikat der IBIT GmbH.

Termine im Überblick:

  • 27. bis 29.01.2020 in Bonn
  • 14. bis 16.10.2020 in Weimar
  • 09. bis 11.11.2020 in Dresden
  • 07. bis 09.12.2020 in Hamburg

Mehr Infos unter ibit.eu/bildung/veranstaltungsleitung

Produkt: Kostenloser Download: Arbeitsschutz in Versammlungs- und Veranstaltungsstätten
Kostenloser Download: Arbeitsschutz in Versammlungs- und Veranstaltungsstätten
Ein Sicherheitskonzept muss Teilnehmer und Personal gleichermaßen schützen. Erfahren Sie, warum Eventsicherheit daher immer auch Arbeitssicherheit beinhaltet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren