Grundlagen und Anwendungsstrategien

VDR-Workshop: Klima- & Umweltschutz im Travelmanagement

Geschäftsreise_Travelmanagement(Bild: mohamed_hassan - pixabay.com)Gerade in den Bereichen Reise und Mobilität ist das Thema Nachhaltigkeit derzeit höchst brisant und speziell für die Geschäftsreisebranche ein ernst zu nehmendes Anliegen. Wie genau Sie dieses wichtige Aktionsfeld als Travelmanager oder Mitarbeiter, der mit der Abwicklung von Dienstreisen, Finanzierung oder Personal betraut ist, bestmöglich in Ihrem Unternehmen implementieren, zeigt die VDR-Akademie am 02. April 2020 in Frankfurt am Main.

Das Tagesseminar vermittelt alle relevanten Grundlagen, operativen Instrumente und Strategien rund um Nachhaltigkeit. Dabei wird ein Bezug zu aktuellen Diskussionen und gesetzlichen Rahmenbedingungen hergestellt. Weitere Programminhalte sind z. B. Elemente zur Steuerung des Themas in Unternehmen, Praxisbeispiele zur Informationsbeschaffung, der VDR-Nachhaltigkeitsbericht, Non Financial Reporting und die Bedeutung von Change Management sowie Anreizmodellen. Außerdem wird ein Überblick über die formalen und gesetzlichen Anforderungen, die im Bereich Travel Management zu erfüllen sind, gegeben. Workshopleiter sind Ludger Bals, u. a. Berater in punkto betrieblicher Mobilität, und Julia Zhu. Als Business Development Managerin unterstützt sie Unternehmen bei der Reduktion von CO2 und bei der Ausarbeitung von Klimaschutzzielen und -konzepten.

Termin:

  • 02.04.2020, 10:00 bis 17:00 Uhr, VDR-Akademie in Frankfurt am Main

Mehr Infos und zur Anmeldung.


Dieses Seminar könnte Sie auch interessieren: “Digitalisierung & Künstliche Intelligenz im Travel Management”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren