Produkt: events Magazine 01/2019
events Magazine 01/2019
events Magazine 01/2019
Jetzt noch schnell für September anmelden!

TÜV Rheinland-Seminar “Veranstaltungssicherheit & Arbeitsschutz”

Arbeitsschutz_Sicherheitskleidung(Bild: pexels.com)Um den Schutz von Besuchern, Mitarbeitern und Dienstleistern jederzeit gewährleisten zu können, müssen bei der Organisation von Events und der Vermietung von Locations arbeitsschutzrelevante Gesetze, Verordnungen und Unfallverhütungsvorschriften eingehalten werden. Wie das geht und wie diese Bestimmungen mit der Versammlungsstättenverordnung (VStättVO) zusammenspielen, erfahren Teilnehmer des Seminars „Arbeitsschutz in (kommunalen) Versammlungsstätten“ am 26. und 27. September in Köln.

Der zweitägige Workshop vom TÜV Rheinland behandelt Themen wie das duale Arbeitsschutzsystem (ArbSchG), die Haftung und Verantwortung von Unternehmern und Betreibern sowie ihre rechtskonforme Delegation. Außerdem geht es u. a. um die DGUV Vorschrift 17/DGUV Information 215-310 und die Leitlinien für technische Dienstleistungen. Auf der Agenda stehen außerdem die notwendige Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung und Unterweisung zum Schutz von Mitarbeitern und Besuchern sowie die Dokumentation. Weitere Seminarschwerpunkte sind die Schutzziele der VStättVO und ihre Schnittstelle mit dem Baurecht sowie das Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS).

Anzeige

Hier geht’s zur Anmeldung.

Weitere Termine in 2020:

  • 28.05. – 29.05.2020, Nürnberg
  • 01.10. – 02.10.2020, Berlin

Hier geht’s zum kostenlosen Download des eBooks “Arbeitsschutz in Versammlungs- und Veranstaltungsstätten”

Produkt: Kostenloser Download: Alternative Veranstaltungsformate
Kostenloser Download: Alternative Veranstaltungsformate
World Café? Fish Bowl? Oder Brownbag? Unser Download liefert Ihnen die wichtigsten Informationen über alternative Veranstaltungsformate!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren