Produkt: events Magazine 03/2018
events Magazine 03/2018
Dienstleister: Große Agenturen dominieren den Markt +++ Venues: Hohe Ziele mit dem neuen Congress Center Hamburg +++ Destinationen +++
Workshops zu aktuellen Trendthemen

Summer Hub – inspirierende Sommer-Akademie in Düsseldorf

junge Menschen_Weiterbildung(Bild: Syda Productions/shutterstock.com//Studieninstitut für Kommunikation)Vier Tage geballtes Experten-Wissen rund um Social Media, agiles Projektmanagement, Live-Kommunikation und die eigene Karriereplanung: Reichlich Input zu diesen Themen verspricht der Summer Hub des Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf vom 08. bis zum 11. Juli 2019. Acht renommierte Experten aus der Praxis sprechen über aktuelle Trends und ihre jeweiligen Fachgebiete.

Die vier Fokusthemen sind auf die einzelnen Veranstaltungstage aufgeteilt und mit anregenden Workshops bestückt, die tageweise buchbar sind. Bei der Wahl mehrerer Sessions bietet das Studieninstitut Vergünstigungen an.

Anzeige

Tag 1 – Social Hub

Während des „Social Hub“ wird das Potential der derzeit beliebtesten Social Media Plattform Instagram näher beleuchtet. Digital Berater Christoph Müller-Girod gibt Tipps, wie man den Kanal erfolgreich für sich nutzen kann – angefangen bei der Erstellung eines Redaktionsplans über Storytelling und Community-Aufbau bis hin zur Verwendung der Auswertungstools. Am Nachmittag wird als besonderer Gast Influencerin Carmushka auftreten und Insights aus ihrem Alltag geben.

Tag 2 – Innovation Hub

Im „Innovation Hub“ dreht sich alles um neue Projektformate und -abläufe. Lars Nebe, Agile Coach und Organisationsentwickler, wird während des ersten Workshops u. a. beleuchten, wie agile Tools im Projektmanagement weiterhelfen und einen Überblick über gängige Frameworks vermitteln. Im Anschluss gibt der Designer und Trainer Ulrich Fichtner den Teilnehmern das richtige Handwerkszeug für eine erfolgreiche Konzept- und Projektpräsentation mit auf den Weg.

Tag 3 – Event Hub

Was macht ein ausgezeichnetes Event aus? Wie wirken sich digitale Neuerungen und Social Media auf die heutige Live-Kommunikation aus? Fragestellungen wie diese werden im „Event Hub“ beantwortet. Am Beispiel preisgekrönter Projekte zeigt Creative Director Kai Janssen zudem Strategien und Ideen zur Implementierung. Hashtaghüterin Christina Quast veranschaulicht außerdem, wie sich soziale Netzwerke optimal für Events einsetzen lassen.

Tag 4 – Career Hub

Im „Career Hub“ geht es um Selbstmarketing, berufliche Netzwerke, Job- und Brancheneinstieg sowie das Weiterbildungsangebot in der Event- und Kommunikationsbranche. Die erfahrenen Berater Alexandra Apenberg und Klaus Grimmer geben wertvolle Tipps, wie man die eigenen Talente erkennen kann. Außerdem erläutern sie mit welchen Skills Berufseinsteiger sich selbst am besten vermarkten. Obendrein gibt es die Gelegenheit einer persönlichen Karriere-Beratung.

Mehr zum Summer Hub unter www.studieninstitut.de/summer-hub

Produkt: events Magazine 01/2019
events Magazine 01/2019
events Magazine 01/2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: