Produkt: events Magazin digital 01/2018
events Magazin digital 01/2018
Managementpraxis: Die fünf wichtigsten Trends der Event-Branche +++ Agenturen: 30 Jahre Planworx +++ Destinationen: Schmelztiegel Jamaika +++
Veranstaltungstipp

Speyerer Tage mit Forum zu öffentlichen Großveranstaltungen

Menschen_Konzert(Bild: bbolender, pixabay)Die Planung und Durchführung eines Großevents im öffentlichen Raum bringt so manche Herausforderung für Kommune und Veranstalter mit sich. Worauf Sie bei der Realisierung von Open Air-Konzerten, Sport­veranstaltungen, Volks- und Stadtfesten achten müssen, erfahren Sie am 11. und 12. April in der Deutschen Universität für Verwaltungs­wissenschaften in Speyer.

An beiden Veranstaltungstagen werden bei Vorträgen und Diskussionen aktuelle Problematiken öffentlicher Großevents behandelt. Themen sind u. a. gewerbe-, bau-, abfall- und künstlersozialversicherungsrechtliche Anforderungen und Vorgaben an Großveranstaltungen. Außerdem stehen Haftungsbelange und die Besonderheiten kirchlicher Events im Fokus sowie die Abgrenzung der Begriffe Großveranstaltung und Versammlung.

Anzeige

Weitere Informationen und Anmeldung unter
www.uni-speyer.de/de/weiterbildung/weiterbildungsprogramm

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 100 begrenzt. Anmeldungen können nur noch bis zum 25. März 2019 entgegengenommen werden.

Produkt: Kostenloser Download: Arbeitsschutz in Versammlungs- und Veranstaltungsstätten
Kostenloser Download: Arbeitsschutz in Versammlungs- und Veranstaltungsstätten
Ein Sicherheitskonzept muss Teilnehmer und Personal gleichermaßen schützen. Erfahren Sie, warum Eventsicherheit daher immer auch Arbeitssicherheit beinhaltet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren