Diskussionsrunde für Eventplaner

Neues MICE-Format: EventPlannersTalk World Café

Am 31. Mai 2017 wird erstmals in Deutschland das EventPlannersTalk World Café stattfinden. Die interaktive Diskussionsrunde für Eventplaner feiert ihre Premiere von 17 bis 20 Uhr in der Kameha Suite Frankfurt. Zeitgleich wird die MICE-Talk-Runde auch in London veranstaltet. Dabei sollen die acht Grundsätze zum Thema „Weitsicht“ aus dem WerteKodex für die deutsche Event-Branche online und offline diskutiert werden.

Für die Umsetzung kooperiert Bernd Fritzges, der Vorstandsvorsitzende der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V., mit Irina Trofimovskaya, der Gründerin von TheMICEblog.com, sowie mit dem Switzerland Convention & Incentive Bureau.

Irina_Trofimovskaya_Veranstaltungsplaner
Irina Trofimovskaya

Laut Fritzges werde mit dem interaktiven World Café zur werteorientierten Weitsicht in der MICE-Branche eine völlig neue Idee umgesetzt. Durch die parallele Organisation eines vollkommen identischen Events in London sei eine bilaterale Auswertung der Ergebnisse – aus Deutschland und aus England – möglich.

Um den  länderübergreifenden Austausch sicherzustellen soll eine Social Wall genutzt werden, darüber hinaus wird die Abschluss-Moderation via Social Media Livestream stattfinden. Das World Café lässt sich auch auf allen Kanälen der sozialen Netzwerke wie Twitter, Facebook, Instagram und Co. verfolgen.

Ursprünglich rief Irina Trofimovskaya den EventPlannersTalk im Jahr 2014 als reines Online-Format ins Leben. Die gebürtige Russin, die TheMICEblog.com initiiert hat, wird auch maßgeblichen Anteil daran haben, wenn das Format hierzulande in Frankfurt für einen Abend eine interaktive Home Base findet.

Weitere Infos zum World Café und zur Anmeldungen finden Sie hier.

Keine Kommentare zu “Neues MICE-Format: EventPlannersTalk World Café”
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: