Produkt: events Magazine 04/2018
events Magazine 04/2018
Certified Hotels: Die Preisträger des Jahres 2018 +++ Messe 4.0: Tools für mehr Mehrwert auf Messen +++
Treffpunkt für Politik & Eventbranche

IMEX Policy Forum 2019 fokussiert sich auf urbane Raumplanung

Policy Forum IMEX 2018(Bild: IMEX Group)Nach der Eröffnung der diesjährigen IMEX werden am Nachmittag des 21. Mai führende Experten der Veranstaltungsindustrie auf politische Entscheidungsträger aus aller Welt treffen und im InterContinental Hotel in Frankfurt das Thema „The Business of Placemaking” behandeln. Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, sich mit Kollegen anderer Nationen auszutauschen und von Experten zu erfahren, wie Events die wirtschaftliche Entwicklung stärken und den Geschäftstourismus beeinflussen.

In Gesprächen und Workshops soll dazu aufgerufen werden, die Eventbranche in Stadtplanung und öffentliche Raumgestaltung zu involvieren. Teil der Veranstaltung ist eine politische Diskussion mit geladenen Gesprächsteilnehmern aus den Bereichen Politik, Stadtplanung und Destination. Unter der Leitung von Business Journalistin und Medienberaterin Ursula Errington werden dabei die unterschiedlichen Sichtweisen über die Gestaltung des öffentlichen Raums beleuchtet. Weiterhin steht ein Workshop von Stadtberater Professor Greg Clark CBE zum Thema Stadtentwicklung aufdem Programm sowie eine Keynote von Dr. Julie Grail. Die Expertin für Partnerschafts- und Raumgestaltungs-Management an der Manchester Metropolitan University spricht über die Gestaltung des öffentlichen Raums.

Anzeige

Mehr zum Forum unter www.imex-frankfurt.com/policy

Zur kostenlosen Registrierung für die IMEX unter 
www.imex-frankfurt.com/register

Produkt: events Magazin digital 02/2018
events Magazin digital 02/2018
Managementpraxis: Event Design mit #Event Canvas +++ Venues: Wiesbaden eröffnet Kongresszentrum +++ Destinationen: Kreuzfahrtschiffe für Tagungen +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren