Produkt: events Jahresabo
events Jahresabo
Lesen Sie das Fachmagazin events als Print-Heft im Abo und verpassen Sie keine Ausgabe.
IMEX und IMEX America

„Imagination“ als neues Fokusthema der IMEX-Messen 2019

IMEX(Bild: IMEX Group )Die diesjährigen IMEX Messen in Frankfurt und Amerika fokussieren sich auf das Thema „Imagination“. Gerade in der heutigen Schnelllebigkeit digitaler Möglichkeiten sind die Pflege und Förderung menschlicher und emotionaler Verbindungen besonders wichtig. Die Beziehung zwischen Menschen und Marken, die emotionale Gestaltung von Botschaften und die Vermittlung von Erlebnissen spielen auch in der Meetings- und Eventindustrie eine wichtige Rolle. In den Fokus rückt dabei die menschliche Vorstellungskraft.


„Unsere Vorstellungskraft, unsere Kreativität und Neugier sind die zentralen Elemente, welche unsere Events verbinden, die bahnbrechende neue Ideen schon im Planungsprozess hervorrufen und letztendlich die Besucher immer wieder aufs Neue fesseln. Wir ermutigen und feiern diesen zentralen Aspekt der Menschlichkeit und fordern jeden in der weltweiten Meetings- und Eventindustrie auf, kreativ und neugierig zu sein und scheinbar feststehende Annahmen in Frage zu stellen.“

Carina Bauer, CEO der IMEX Group


Das Fokusthema 2019 entspricht dem Bestreben der IMEX-Veranstalter nach einer nachhaltigen Veränderung, wie zum Beispiel der Verwertung ressourcenschonender Materialien und Nahrungsmittel. Drei bedeutende Aspekte des Fokusthemas Imagination stehen dabei im Vordergrund: „Transformation und Kollaboration“, „Diversität und Inklusion“ sowie „Nachhaltigkeit“.

Anzeige

Auf der IMEX sollen Organisationen dazu ermutigt werden gemeinsam zu handeln, denn Partnerschaften sind auch für die Event- und Incentive-Travel Industrie von großer Bedeutung. In dieser Branche vereinen sich zum Beispiel zunehmend Fluglinien, Hotelketten, Architekten, Designer und Logistikunternehmen, denn globale Herausforderungen gelingen am besten, wenn Unternehmen miteinander kooperieren. Als internationale Organisation möchte IMEX außerdem die Verbindung von Menschen, Diversität und Inklusion fördern. Hauptziel ist in diesem Zusammenhang die Vereinigung der Industrie und Schaffung starker Beziehungen. Diversität kann vor allem in der Eventindustrie als Leitsatz fungieren und schon in die Planung einer Veranstaltung aufgenommen werden. Natürlich darf auch der Klimawandel, eines der wichtigsten Themen dieser Welt, auf der Agenda der IMEX nicht fehlen. Strenge Richtwerte werden bereits während der Planung der Events berücksichtigt. Des Weiteren werden auf den Messen Weiterbildungen angeboten, um Ausstellern und Käufern Mittel aufzuzeigen, mit denen negative Auswirkungen von Events auf unsere Umwelt reduziert werden können.

Die IMEX findet vom 21. bis zum 23. Mai 2019 in der Messe Frankfurt statt. Sie können sich unter www.imex-frankfurt.com/register registrieren.

Die IMEX America findet vom 10. bis zum 12. September auf der Sands Expo and Convention Center am The Venetian, The Palazzo statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.imexamerica.com.

Produkt: Kostenloser Download: Alternative Veranstaltungsformate
Kostenloser Download: Alternative Veranstaltungsformate
World Café? Fish Bowl? Oder Brownbag? Unser Download liefert Ihnen die wichtigsten Informationen über alternative Veranstaltungsformate!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: