Produkt: events Magazin Digital 04/2015
events Magazin Digital 04/2015
Herz führt Hirn - Wie Emotionen den Informationstransfer beeinflussen +++ Reklamations-Management +++ Veranstaltungseinkauf +++ Datenspionage
Veranstaltungstipp

IECA-Weiterbildung: Gamification bei Events

Play_Gamification(Bild: Skitterphoto - Pexels)Wie kommuniziert man Inhalte so, dass sie bei der Zielgruppe ankommen und vor allem begeistern? Genau auf diese Frage liefert der Trend „Gamification“ die richtige Antwort und wird nun im Seminar „Gamification bei Veranstaltungen – Botschaften mitreißend kommunizieren“ am 27. März 2020 in Berlin behandelt, initiiert durch die Internationale Event- und Congress-Akademie Mannheim (IECA).

Der Workshop führt die Teilnehmer zu einem gemeinsamen Verständnis von Serious Games und Gamification. Anhand von praxisnahen Beispielen lernen sie, wie genau sie spieltypische Elemente in ihren beruflichen Alltag und insbesondere in die Planung von Events integrieren können. Referent Philipp Reinartz – Autor, Publizist sowie Mitgründer und Geschäftsführer der Berliner Agentur Pfeffermind – zeigt mittels Best-Practice-Cases, wo der Trend bereits erfolgreich adaptiert wurde und in welchen Bereichen Unternehmen über den Einsatz von Serious Games und Gamification nachdenken sollten. Weiter veranschaulicht er, wie Spielelemente im spielfremden Kontext zum ultimativen Motivations-Boost werden – vom analogen Escape-Room bis hin zur digitalen App- und Web-Anwendung. Die Seminarbesucher sammeln zudem erste Ideen für eigene Anwendungen und Konzepte und erfahren mehr über die Risiken und Erfolgsfaktoren solch spielerischer Anwendungen. Reinartz bringt ihnen mithilfe eines Gamification Toolkits darüber hinaus die Innovationsmethode Game Thinking bei und begleitet sie bei einem ersten eigenen Gamifizierungs-Projekt.

Das Seminar findet am 27.03.2020 von 9:30 bis 17:30 Uhr in der Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) in Berlin-Mitte statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt.

Weitere Infos und zur Anmeldung unter
www.ieca-mannheim.de/seminare/gamification-bei-veranstaltungen/


Die Internationale Event- und Congress-Akademie Mannheim (IECA), zugehörig zur Event- und Kongressagentur m:con – mannheim:congress GmbH, bietet Unternehmen der Veranstaltungsbranche seit 2005 ein breites Angebot an aktuellen Seminarthemen.

Produkt: events Magazine 04/2018 digital
events Magazine 04/2018 digital
Certified Hotels: Die Preisträger des Jahres 2018 +++ Messe 4.0: Tools für mehr Mehrwert auf Messen +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren