Produkt: events Jahresabonnement Plus
events Jahresabonnement Plus
Lesen Sie das Fachmagazin events als Heft und als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet und PC.
Ausbildung, Beratung und Forschung

IBIT feiert 10. Firmenjubiläum mit Zusatzkursen & Aktionen

IBIT GmbH_Vortrag(Bild: Anke Hesse / IBIT GmbH)Das Internationale Bildungs- und Trainingszentrum für Veranstaltungssicherheit (IBIT) wurde 2010 mit der Idee gegründet, die Professionalisierung und Standardisierung der Publikums- und Veranstaltungssicherheit voranzutreiben. Seitdem vermittelt man Wissen, setzt neue Standards, hinterfragt gängige Herangehensweisen und feiert diese bisherigen Erfolge jetzt mit einem umfangreichen Zusatzangebot an Kursen, Intensivworkshops und Seminaren in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Jubiläumsangebote werden über das ganze Jahr hinweg zu einem vergünstigten Preis angeboten. Den Anfang macht eine Reihe an Intensivworkshops zur Erstellung von Sicherheits-, Räumungs-, Zufahrtsschutz- oder Ordnungsdienstkonzepten. Teilnehmer lernen dabei auf Basis theoretischen Inputs, an eigenen Konzepten zu arbeiten. Im Laufe des Jahres folgen Seminare zu speziellen rechtlichen Aspekten sowie Inhouse-Schulungen für Koordinierungsgruppen und externe Angebote, in denen man sich z. B. High-Performance-Programmen und dem Thema Profiling widmet. Außerdem wird das Bildungsangebot für den Veranstaltungsordnungsdienst um Qualifizierungsangebote für Basiskräfte, Kräfte der mittleren Führungsebene und Einsatzleiter erweitert.

Zusätzlich zum Seminarangebot sind im Jubiläumsjahr mehrere Aktionen geplant. Darunter die Zehnjahrfeier, aber auch die Veröffentlichung eines Lehrbuchs für die Qualifizierung des Veranstaltungsordnungsdienstes oder Anwendertage, bei denen bestimmte Tools und Software für eine sichere Veranstaltungsplanung ausprobiert werden können. Nicht zuletzt steht im Herbst wieder die IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit an. Seit 2014 ist sie ein fixer Bestandteil des Jahresprogramms und hat sich inzwischen als führende Plattform für den Austausch und Wissenstransfer im Umgang mit Menschenmengen jeder Größe etabliert.

Weichenstellung für die nächsten zehn Jahre

Im Jubiläumsjahr firmiert die „IBIT GmbH – Internationales Bildungs- und Trainingszentrum für Veranstaltungssicherheit“ um in „IBIT GmbH – Bildung, Beratung, Forschung für die Sicherheit von Menschenmengen“. Im Zuge dessen soll auch die Website einen zeitgemäßen Relaunch erhalten. Ab Frühjahr 2020 möchte man außerdem das eigene MAGAZIN für Sicherheitskultur, in dem IBIT seit 2016 über aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Erkenntnisse im Bereich der Veranstaltungssicherheit informiert, um den Podcast „Showstopp“ ergänzen.

Hier geht’s zum Kursprogramm.

Produkt: Kostenloser Download: Arbeitsschutz in Versammlungs- und Veranstaltungsstätten
Kostenloser Download: Arbeitsschutz in Versammlungs- und Veranstaltungsstätten
Ein Sicherheitskonzept muss Teilnehmer und Personal gleichermaßen schützen. Erfahren Sie, warum Eventsicherheit daher immer auch Arbeitssicherheit beinhaltet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren