Produkt: events Magazine 03/2018
events Magazine 03/2018
Dienstleister: Große Agenturen dominieren den Markt +++ Venues: Hohe Ziele mit dem neuen Congress Center Hamburg +++ Destinationen +++
Branchenevent rund um Nachhaltigkeit in der Reisebranche

Green Tourism Camp kehrt zurück

Teamwork_Business(Bild: Buro Millennial from Pexels)Das Thema Nachhaltigkeit ist in den Bereichen Tourismus, Hotellerie, Gastronomie und MICE längst angekommen. Mit diesem Bedeutungszuwachs wird nun auch die bis zuletzt pausierende Veranstaltungsreihe „Green Tourism Camp“, die sich umweltschonenden Maßnahmen in der Reisebranche widmet, wiedererweckt und zwar vom 21. bis zum 23. November.

Das Event wird als BarCamp initiiert, um Teilnehmern die Chance zu geben, den Ablauf und die Inhalte des Formats selbst mitzugestalten und sich während der drei Tage miteinander auszutauschen. Ergänzend dazu sollen Lösungsansätze rund um Nachhaltigkeit, Ökologie und Corporate Social Responsibility entwickelt werden.

Anzeige

Die InfraCert GmbH, Institut für nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie, lädt zu diesem Anlass ins Schloss Hohenkammer ein, das als Location-Partner kaum besser hätte ausgewählt werden können. Die weitläufige, nördlich von München gelegene Schlossanlage wird nämlich mit einer eigenen nachhaltig-biologischen Land- und Forstwirtschaft betrieben. Unterstützung findet das Green Tourism Camp zusätzlich bei der Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. (HSMA) sowie bei Matthias Tritsch von Greentable e.V..

Mehr Informationen unter www.greentourismcamp.com

Produkt: Kostenloser Download: Der Hosted Buyer – Steinzeit- oder Zukunfts-Modell?
Kostenloser Download: Der Hosted Buyer – Steinzeit- oder Zukunfts-Modell?
Regelmäßig wird über die Sinnhaftigkeit von Hosted Buyer Programmen diskutiert. Wie steht es um das Prinzip Hosted Buyer und wie zukunftsfähig ist es?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren