Veranstaltungstipp

Führungskräftetraining auf dem Ammersee

Anker(Bild: Gstudio Group, fotolia.com)Am 15. und 16. Juli 2019 veranstaltet das Management Forum Starnberg ein spezielles Training zur Stärkung von Führungsqualitäten. In inspirierender Kulisse an Bord der „Sir Shackleton“, einem traditionellen Zweimaster-Segelschiff, finden Gruppen-, Einzelarbeiten und Plenumsdiskussionen statt.

Während des zweitägigen Seminars werden acht Teilnehmer in der Kommunikation und dem Umgang mit ihren Mitarbeitern geschult. Sie erfahren u. a., wie sie einen Perspektivwechsel schaffen sowie ihr Team motivieren und ermutigen können. Es geht aber auch darum, Chancen frühzeitig zu erkennen und Risiken beherrschen zu lernen. Außerdem wird gezeigt, wie die Leistung des einzelnen und des gesamten Teams besser zu steuern ist und in herausfordernden Situationen kooperiert werden kann. Auch sollen innere Blockaden bei der Ausübung einer leitenden Position gelöst werden, um eine belastbare und stabile innere Haltung als Führungsperson zu gewinnen.

Anzeige

Unter freiem Himmel und mit Blick auf den See und die Alpen kann mit einer intensiven und nachhaltigen Erfahrung mehr Sicherheit in Aufbruchsituationen gewonnen werden. Nicht erforderlich sind Segelkenntnisse- und ausrüstung, allerdings wäre Outdoor-Kleidung empfehlenswert.

Mehr zum Seminar unter www.management-forum.de/konferenzen-seminare/termin/fuehrungstraining-auf-dem-segelschiff-14-07-2019/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren