Treffpunkt für Nachwuchskräfte

Forum Event: Neuer Nachwuchskongress auf der BOE 2018

forum event

Der „Qualitätskongress“ des degefest e.V. war jahrelang die Plattform für Auszubildende aus der Eventbranche, die sich weiterbilden und Kontakte knüpfen wollten. Schon seit einigen Jahren besteht der Qualitätskongress so nicht mehr. Nun führt das IST am 11. Januar 2018 mit dem „Forum Event“ den Kongress unter neuem Namen und in abgewandelter Form weiter.

Ein Kongress von und für den Event-Nachwuchs

„Die Idee, jungen Menschen aufzuzeigen, wie die Branche tickt, welche Karrierewege man hier gehen kann und wie wichtig gerade das Netzwerken ist, sollte nicht verloren gehen“, erklärt Dorothee Schulte, Dozentin an der IST-Hochschule und Initiatorin des Nachwuchskongresses. Unterstützt wird das Bildungsformat vom degefest e.V. und den Westfalenhallen Dortmund. Das neue Forum Event wird aber nicht nur ein Treffpunkt für Nachwuchskräfte, sondern auch von Nachwuchskräften sein. So entwickeln Bachelor-Studenten im Rahmen ihres Studiengangs „Kommunikation & Eventmanagement“ derzeit die Konzeption mit Unterstützung von IST-Dozent Niels Reuschel.

Und so läuft es ab: Vormittags erarbeiten die Teilnehmer zusammen mit Dozenten und Referenten der IST-Hochschule für Management und des degefest e.V. zahlreiche Themen aus der Veranstaltungswirtschaft: Beleuchtet werden die Bereiche Event-Planung, Konzeption, Event-Trends, Budgetierung, Catering, rechtliche Stolpersteine, Worst Cases, Teambuilding, Sport-Events und Marketing. Dazu gehören natürlich auch relevante Inhalte für die Abschlussprüfungen, die thematisiert und selbst erarbeitet werden. Alle Teilnehmer erhalten im Anschluss an die Veranstaltung ein Zertifikat über ihre Teilnahme, danach geht es zu einem Rundgang auf die Best of Events 2018. [2808]

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: