Vorbereitung auf den Ernstfall

Evakuierungskonzepte und Krisenmanagement für Events

Street protest©ScenaStudio – fotolia.com

Lösungen für die Sicherheit von Veranstaltungen und ihren Besuchern stehen im Fokus der Zweiten Deutschen Sicherheits-Konferenz, die am 12. November 2018 im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund stattfindet. Das diesjährige Schwerpunktthema sind Räumungskonzepte und Krisenmanagement für Events.

Anzeige

Die Veranstaltung wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus Kongresscentern, Stadthallen, Eventlocations, Veranstaltungs- und Medientechnik, Arbeits- und Brandschutz, von Versicherungsträgern sowie aus Brandschutz, Rettungswesen und Gefahrenabwehr. Ebenso an Fach- und Führungskräfte aus Kommunen, Verwaltungen und Behörden sowie aus Unternehmen, Verbänden und Vereinen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.eventsicherheit.org/anmeldung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: