Produkt: events Jahresabonnement Plus
events Jahresabonnement Plus
Lesen Sie das Fachmagazin events als Heft und als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet und PC.
Verkaufsförderung durch virtuelle Erlebnisvermittlung

Erstes Virtual und Augmented Reality Lab auf der ITB 2019

Virtual Reality_Datenbrille(Bild: bruce mars, pexels.com)Die weltweit größte Reisemesse ist vom 06. bis zum 08. März 2019 für Fachbesucher geöffnet. In Halle 10.2 (Stand 108) findet an diesen Tagen zum ersten Mal das ITB Virtual und Augmented Reality Lab statt, bei dem Experten das Potential beider Technologien für den Tourismus erörtern und Trends sowie aktuelle Projekte vorstellen. Besucher können die Messe zusätzlich mit Nintendo‘s mobiler Augmented Reality-App „Pokémon GO“ erkunden und beim VR Raffle täglich eine Oculus VR-Brille gewinnen.

Gerade in der Tourismusbranche bietet der Einsatz erlebnisvermittelnder Technologien viele Verkaufsvorteile – ein Beispiel ist der virtuelle Reisekatalog: Interessenten können mit sogenannten Datenbrillen noch vor dem Urlaub die Gegebenheiten und Lokalitäten vor Ort inspizieren.  So haben Hotels z. B. die Möglichkeit, Ihre Räume in einer anschaulichen 360°-Ansicht zu präsentieren.

Anzeige

Während des dreitägigen Programms des ITB Virtual und Augmented Reality Lab werden u. a. die Chancen und Risiken beider Technologien speziell für den Reisemarkt erörtert, Trends aufgegriffen und aktuelle Forschungen und Interaktionstechniken anhand ihres Anwendungspotentials für den Tourismus erläutert. Des Weiteren gehen Experten auf virtuelle Maßnahmen im Hinblick auf die Digitalisierung von Messen und Events ein. Weitere Punkte auf der Agenda sind das Destinationsmarketing am Beispiel Deutschland und Virtual Reality in der Kreuzfahrtindustrie.

Mehr zum Programm unter www.itb-berlin.de/VirtualReality.

Produkt: events Magazin digital 01/2018
events Magazin digital 01/2018
Managementpraxis: Die fünf wichtigsten Trends der Event-Branche +++ Agenturen: 30 Jahre Planworx +++ Destinationen: Schmelztiegel Jamaika +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren