Veranstaltungstipp für Eventplaner:

Educational Workshops zum Thema DSGVO

Meeting, Vortrag, Veranstaltung, Teilnehmer(Bild: Kasto – fotolia.com)Durch den zunehmenden Einsatz internetbasierter Verfahren der Datenverarbeitung spielt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eine wichtige Rolle in der Eventbranche. Welche Kernthemen müssen Eventmanager beachten? Dürfen personenbezogene Daten weitergegeben werden? Wie gestaltet sich der Umgang zwischen Kunde, Agentur und Leistungsträgern? 

An drei ausgewählten Terminen gibt das Monaco Convention Bureau in Kooperation mit maximice, einem MICE-Netzwerk im deutschsprachigen Raum, im Rahmen der Veranstaltungsreihe THiNK TANK Educational Workshops Antworten auf diese Fragen. Die Moderation übernimmt der Rechtsanwalt Thomas Waetke, Herausgeber und Autor des Themenportals www.eventfaq.de.

Anzeige

Die Termine der Frühstücksseminare in der Übersicht:

  • 12. Februar in München
  • 13. Februar in Düsseldorf
  • 14. Februar in Wiesbaden

Zusätzlich zum Workshop am 13. Februar in Frankfurt findet ein abendliches Networking statt, bei der Besucher die Gelegenheit haben, sich ausführlich über die Businessdestination Monaco zu informieren.

Interessierte Eventplaner können sich zu Workshop oder Abendevent anzumelden bei Natascha Langhein per Email an natascha@lieb-management.de oder telefonisch unter +49 89 6890 638 13.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: