Produkt: events Magazine 04/2018 digital
events Magazine 04/2018 digital
Certified Hotels: Die Preisträger des Jahres 2018 +++ Messe 4.0: Tools für mehr Mehrwert auf Messen +++
Noch erlebnisreicher:

4. DIGITAL FORUM 2020 wird zum „Silent Event“

Virtual Reality_Binärcodierung(Bild: grandeduc - Fotolia)Am 15. und 16. Januar 2020 erwartet die Besucher der Messe „Best of Events International” (BOE) in den Dortmunder Westfalenhallen mit dem DIGITAL FORUM  wieder eine themenreiche Informationsplattform mit Top-Speakern aus der Veranstaltungs- und Digitalbranche.

Ein ganz besonderes Highlight: Das DIGITAL FORUM. Es findet bereits zum vierten Mal, aber zum ersten Mal als „Silent Event“ statt. Mit Kopfhörern werden die 20-minütigen Vorträge so noch erlebnisreicher und bis in die letzte Reihe klar hörbar. Auch thematisch sehr passend, da sich bei den Vorträgen alles um die Top-Themen Digitalisierung, Trends und Best-Practice-Cases aus der Eventbranche dreht.

Anzeige

Im dazugehörigen digitalen Bildungscafé haben Interessenten anschließend die Gelegenheit, sich mit den Live-Kommunikationsexperten vom Fachmagazin events  auszutauschen und über die Bildungsangebote der IST-Hochschule für Management zu informieren. In Zusammenarbeit mit der Messe Dortmund sind sie die Initiatoren des DIGITAL FORUM.

Impressionen zu Rednern und Themen des DIGITAL FORUMS aus den Vorjahren gibt es unter www.ist-hochschule.de/digitalerdienstag-webinare. Mehr zum DIGITAL FORUM und der IST-Hochschule auf www.ist-hochschule.de/digital-forum sowie dem Fachmagazin für Live-Kommunikation auf www.events-magazin.de.

Produkt: events Magazine 01/2019
events Magazine 01/2019
events Magazine 01/2019

Kommentar zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren