Produkt: events Magazin Digital 01/2014
events Magazin Digital 01/2014
Die Themen dieser Ausgabe: Ganz schön schräg: Die verrücktesten Hotels der Welt Pitch-Problematik: Der richtige Umgang mit der „Branchen-Seuche“.
Nachhaltig unterwegs:

Messe Frankfurt setzt auf E-Mobilität

Uwe Behm_Messe Frankfurt
Uwe Behm, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, im messeinternen Fuhrpark (Bild: Jean-Luc Valentin und Messe Frankfurt)

So groß wie 90 Fußballfelder – mit rund 400.000 qm Veranstaltungsfläche verteilt auf elf Hallen, ist die Messe Frankfurt GmbH der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Dazu kommt eine Freifläche von mehr als 59.500 qm. Um diese Fläche energiesparend und wirtschaftlich zu nutzen, baut die Messe Frankfurt die bestehende Elektromobilität aus.

Neu sind drei emissionsfreie StreetScooter, die im Rahmen eines zweijährigen Testbetriebs für Transportfahrten auf dem Messegelände eingesetzt werden sollen. „Teppichböden, Beschilderungen und sogar Pausensnacks werden von den Servicepartnern der Messe Frankfurt klimaneutral innerhalb des Geländes befördert. Mit dem Einsatz der StreetScooter investiert das Unternehmen in die Verbesserung seines ökologischen Fußabdrucks“, so Uwe Behm, Geschäftsführer der Messe Frankfurt.

Anzeige

Der nachhaltige Einsatz von Energie ist schon seit längerem ein Thema für den Veranstalter. Mit einer Mercedes Benz A-Klasse führte das Unternehmen bereits im Jahr 2011 sein erstes Elektroauto ein. Inzwischen verfügt die Messe Frankfurt über ein Fahrzeug mit Wasserstoffantrieb, mehrere E-Autos im unternehmensinternen Fuhrpark und dreizehn Ladesäulen, die auf dem Messegelände von Besuchern und Ausstellern der Fachmessen genutzt werden können. Mehrere Messehallen sind zusätzlich mit Solar- und Photovoltaikanlagen ausgestattet.

Mehr Informationen finden Sie unter
www.messefrankfurt.com/2019/elektromobilitaet-messegelaende.html.

Produkt: events Magazin Digital 01/2013
events Magazin Digital 01/2013
Die Themen in dieser Ausgabe:Marke sucht Heimat: Themenhotels erobern die Welt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: