Norbert Fiebig als Präsident wiedergewählt

Das ist der neue DRV-Vorstand

Norbert-Fiebig-drv
© DRV
Norbert Fiebig

Auf der 66. Jahrestagung des Deutschen ReiseVerbandes (DRV) am vergangenen Wochenende fanden turnusmäßig die Neuwahlen des gesamten Vorstandes statt. Norbert Fiebig (57) wurde in Berlin mit einem überwältigenden Ergebnis von 99,88 Prozent von der Mitgliederversammlung als Präsident bestätigt und steht nun für die Amtsperiode von drei Jahren an der Spitze des Branchenverbandes.

Damit repräsentiert der gebürtige Rheinländer einen der wichtigsten Wirtschaftszweige Deutschlands. Hierzulande bietet die Tourismuswirtschaft 2,9 Millionen Arbeitsplätze und trägt mit rund 95 Prozent (214,1 Milliarden Euro) zur Bruttowertschöpfung der deutschen Volkswirtschaft bei.

Die weiteren Ergebnisse der DRV-Vorstandswahlen finden Sie hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: