Tagungsperlen in und um Dresden

Die bedeutsame Geschichte, eine reiche kulturelle Vergangenheit sowie eine lebendige, moderne Kunstszene und nicht zuletzt die wegweisende Forschung in vielen Wissenschaftsgebieten machen Dresden zu einer der gefragtesten deutschen Kongress-, Tagungs- und Incentive-Destinationen.

events hat sich vor Ort umgesehen, hier drei Location-Tipps:

Deutsche Werkstätten Hellerau

Unbenannt1Der Innenausbau von Räumen ist das Kerngeschäft der “Deutsche Werkstätten Hellerau”. Inmitten der Stadt, nahe dem Naherholungsgebiet Dresdner Heide, ist hier seit 1998 auch ein modernes Seminar- und Tagungszentrum mit lichtdurchfluteten Räumen entstanden. Vom historischen Innenhof gehen verschiedene Ateliers aus, nutzbar für intensive, kleinere Worksessions. Die Tagungswerkstatt im Gebäude-Ensemble Deutsche Werkstätten Hellerau bietet im Konferenzraum Riemerschmidt 180 qm Fläche für 150 Personen und in zwei weiteren Räumen mit jeweils 130 qm rund 50 bis 60 Gästen Platz. Das Turmzimmer mit 140 qm kann ebenfalls für 50 Teilnehmer angemietet werden. Gastronomisch kommen Feinschmecker im Restaurant Schmidts auf ihre Kosten. Im Werkstätten-Casino hingegen wird eher bodenständige Kost serviert. www.hellerau-gb.de/

Schloss Albrechtsberg

Unbenannt2Hoch über der Elbe in einer herrlichen Parklandschaft liegt das prunkvolle Schloss Albrechtsberg. Mit aufwändig restaurierten Sälen und Salons empfiehlt sich das Haus ganzjährig für eine Vielzahl besonderer Anlässe. Die zwei Veranstaltungsetagen können auch exklusiv gebucht werden. Die untere Etage umfasst den Garten- und Billardsaal sowie die Südterrasse. Zum oberen Stockwerk, der Beletage, gehören der Kronensaal, drei Salons in den Seitenflügeln, der Spiegelsaal und die Ostterrasse. Fast alle Säle und Salons in der oberen Etage erlauben einen grandiosen Blick auf die Elblandschaft. Bankette sind im Schloss für bis zu 300 Personen und Stehempfänge bis zu 400 Personen möglich. www.schloss-albrechtsberg.de

Schloss Wackerbarth

Unbenannt3Schloss Wackerbarth, das erste Erlebnisweingut Europas, ist eine repräsentative Adresse für elegante Veranstaltungen. Die barocke Schloss- und Gartenanlage mit dem Belvedere am Fuße der Weinberge sowie die moderne Sekt- und Weinmanufaktur mit Weinfeld und neuen Gärten bieten ein ideales Ambiente für Events mit bis zu 2.000 Gästen. Auf der Festwiese können in einem Zelt sogar 5.000 Personen feiern. Im Gasthaus auf Schloss Wackerbarth stehen Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen bis 80 Personen zur Verfügung. Insgesamt bietet Schloss Wackerbarth eine Veranstaltungsfläche von 1.090 qm, die sich verteilt auf die alte Vinothek, das Kamin- und das Sitzungszimmer, die Weinbibliothek, den Gartensaal, die Schlossbar oder das Sandsteingewölbezimmer. Bei Tagungen, Seminaren, Kunden- und Mitarbeiter-Events können Verkostungen und Führungen durch Sachsens älteste Sektkellerei angeschlossen werden. www.schloss-wackerbarth.de

 

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: