Produkt: Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Paradebeispiele für Entschleunigung: Meetings und Rahmenprogramme in der Wallonie
Service für Veranstaltungsplaner

Stuttgarter Event-Locations virtuell erlebbar

Virtuelle Besichtigung Stuttgart(Bild: Stuttgart-Marketing GmbH/Achim Mende)Zusätzlich zu den Informationen in der Online-Datenbank finden Interessierte auf der Website des Stuttgart Convention Bureau neuerdings auch eine Übersicht der Tagungshäuser, die per 360°-Rundgang virtuell erkundet werden können.

Gerade jetzt, wo viele Veranstaltungsorte wegen der Corona-Beschränkungen vorerst noch geschlossen bleiben oder Besichtigungen nur begrenzt möglich sind, ergänzen zahlreiche Anbieter ihr digitales Angebot. Auch ohne Besuch erhalten Veranstaltungsplaner so einen besseren Überblick über die Gegebenheiten vor Ort. Virtuell inspiziert werden können u. a. die Messe Stuttgart und das ICS – Internationales Congress Center Stuttgart, das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle, die Kongresshalle Böblingen und die Stadthalle Sindelfingen. Vereinzelt werden auch ein paar der Stuttgarter Hotel gelistet.

Mehr Infos unter congress.stuttgart-tourist.de/virtueller-rundgang-location

Produkt: events Magazin 04/2019
events Magazin 04/2019
Kongresse: Anziehungskraft steigern in der digitalen Welt +++ Destinationen: Neue Tourismus-Strategie für Wien +++ Messen: Interaktive Installationen auf dem Vormarsch +++ Virtual Reality: Digitale Klone machen Raumkonzepte erlebbar +++ Video-Walls: Technische Innovationen steigern die Wirkung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren