Produkt: meeting point cologne – 10 Jahre CCB
meeting point cologne – 10 Jahre CCB
Lassen Sie sich den Tagungsstandort Köln im meeting point cologne näherbringen und lernen Sie die über 160 Partner des Cologne Convention Bureau kennen.
Update nach Brandkatastrophe

Rheingoldhalle – zwei Drittel der Veranstaltungen bleiben in Mainz

Rheingoldhalle Mainz
Rheingoldhalle Mainz (Bild: mainzplus CITYMARKETING)

Nachdem der ältere Teil der Mainzer Rheingoldhalle vor wenigen Monaten bei einem Brand beschädigt wurde, war zuletzt noch unklar, wo die dort ursprünglich geplanten Events stattfinden würden. Nun kündigt mainzplus Citymarketing an, dass etwa zwei Drittel der 70 Veranstaltungen in der Stadt gehalten werden könnten.

Alternativ-Locations sind hauptsächlich der Gutenbergsaal im neuen Teil der Rheingoldhalle, das Kurfürstliches Schloss, der Frankfurter Hof und das KUZ Kulturzentrum Mainz. Um auch die größeren Tagungen und Kongresse im ersten Halbjahr 2020 nicht zu verlieren, soll es einen mobilen Anbau auf dem angrenzenden Rathausplateau geben. Zehn Events mussten hingegen abgesagt oder an Orte außerhalb der Stadt verschoben werden, da keine angemessene Ausweichmöglichkeit in Mainz gefunden wurde. Weitere Austragungsorte für die übrigen Veranstaltungen werden aktuell noch geprüft.

Anzeige

Fertigstellung der Mainzer Rheingoldhalle Ende 2020

Die Wiederaufnahme des Betriebs ist für Anfang 2021 geplant. Von dem Feuer betroffen war der ältere Gebäudeteil, in dem sich der Kongress-Saal und das Rheinfoyer befinden. Derzeit wird dort noch der Schaden beseitigt. Anfang November folgt dann die Sanierung und Instandsetzung beider Bereiche sowie der Haustechnik. Ab diesem Zeitpunkt sollen außerdem neue Räumlichkeiten in der ehemaligen Spielbank des benachbarten Hilton-Hotels entstehen sowie die bestehenden Businessflächen zu einem zusammenhängenden Veranstaltungszentrum umgestaltet werden.


Ältere Meldungen zur Brandkatastrophe: 

Produkt: Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Paradebeispiele für Entschleunigung: Meetings und Rahmenprogramme in der Wallonie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren