Lufthansa Seeheim:

Neues Cooking-Loft als kulinarisches Forum für variantenreiche Interaktion

Lufthansa_Seeheim_Loft_Küche
Lufthansaa Seeheim
In der modernen Kochwerkstatt können bis zu 30 Personen ihre Fähigkeiten an den Töpfen testen.

Lufthansa Seeheim zählt zu den modernsten Konferenzhotels in Deutschland und bietet seit Mai 2017 eine neue Attraktion: ein Loft für Teambuilding, Kommunikation und Networking. Tagsüber finden hier Meetings für bis zu 100 Personen statt, abends verschwinden in gemütlicher Atmosphäre die Grenzen zwischen Tagungsraum, Küche und Restaurant.

Dialog & Team-Spirit

Die Gestaltung des Lofts wurde bewusst auf zukünftige Veranstaltungsformate abgestimmt, die sich nicht mehr nur auf reine Wissensvermittlung und Informationstransfer fokussieren, sondern auch verstärkt das Bedürfnis nach Networking und entspanntem Austausch berücksichtigen. In der inspirierenden Atmosphäre kommen Dialoge und Begegnungen schnell in Schwung. Bei den anschließenden Koch-Events können Teams kreativ miteinander arbeiten und zusammen Neues ausprobieren. Die Koch-Events unter fachkundiger Leitung sind für bis zu 30 Personen buchbar und spiegeln die kulinarische Vielfalt von Lufthansa Seeheim wider. Das exklusive Loft bietet neben der Kochwerkstatt auch einen begehbaren Weinschrank für Wein-Tastings und -seminare ab 15 Personen.

Lufthansa_Seeheim_Loft_Küche
Nicht nur für Weinkenner ein Erlebnis: Das separat angebotene Weinseminar im begehbaren Weinschrank

Hier wird „ausgezeichnet“ gekocht!

Im Konferenzhotel Lufthansa Seeheim hat die gehobene Kulinarik eine besondere Bedeutung. So besteht die rund 50-köpfige Küchen-Crew aus international erfahrenen Küchenchefs, ausgezeichneten Nachwuchstalenten und zahlreichen Auszubildenden. Demichef de Cuisine Jungkoch Florian Bokrant gewann erst jüngst beim Kochwettbewerb „Concours National des Jeunes Chefs Rôtisseurs“ in Frankfurt und darf bei der Weltmeisterschaft im September sein Können erneut unter Beweis stellen. Auch Küchendirektor und Ausbilder Gerhard Beck wurde erst im Mai mit der Auszeichnung „CHEFS TROPHY AUSBILDUNG 2017“ geehrt.

Chef‘s Table by Lufthansa Seeheim

Hier sind die Teilnehmer aktiv beteiligt und stellen in der Gruppe das Abendmenü selbst zusammen, auch die korrespondierenden Weine sowie verschiedene Aperitifs und Cocktails, die live zubereitet werden. (Das Genießen der zubereiteten Drinks gehört übrigens genauso zum Programm wie das kurzweilige Vermitteln von Grundkenntnissen der Cocktail-Kunst.) Die einzigartige Lage, die Tradition von Dialog und Begegnung sowie die kulinarische Finesse inspirieren nicht nur Lufthanseaten, sondern auch externe Konferenzgäste aus der ganzen Welt. Ob Kongress, Seminar oder Event – Seeheim kombiniert Tagungsqualität, Gastlichkeit und aktive Erholung zu einem besonderen Erlebnis.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: