Helles und offenes Ambiente

Neuer Look fürs Restaurant M1 im BMW Museum München

M1 BMW Museum München

Nach Renovierungsarbeiten hat nun das Catering-Unternehmen Kofler & Kompanie das Restaurant M1 im BMW Museum München in modernem Style sowie hellerem und offenem Ambiente wieder eröffnet. Neuer Mittelpunkt ist die Theke, die sich vollständig in den Raum integriert und vom Quick-Service bis hin zum Casual-Buffet eine große Auswahl präsentiert.

Anzeige

Das neue Food-Konzept legt den Schwerpunkt auf Quick Service Lunch-Angebote. Von Panini, Focaccia und regionalen Spezialitäten etabliert Restaurantbetreiber Kofler & Kompanie den „Bento-Style“ im Restaurant. Dieser beinhaltet vier verschiedene, frische Bento-Schalen mit Fleisch, Fisch, vegetarischen oder süßen Speisen. Das Angebot wechselt regelmäßig. So wird es neben den klassischen Gerichten auch neue Food-Trends wie „Buddha Bowl“ oder „Ahi Ahi Poké“ geben.

Jeder Platz ist zudem mit Steckdose und USB-Slot ausgestattet, an denen die Gäste Handy oder Laptop aufladen können. Der Raum, der auch als Eventlocation exklusiv buchbar ist, bietet bestuhlt Platz für 80 Personen. Eventanfragen nimmt das Catering-Team von Kofler & Kompanie direkt entgegen.

Kofler & Kompanie ist neuer Caterer im BMW Museum

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: