Gestärktes Full Service Angebot

Halle 45 mit neuen Partnern aus Hotellerie, Catering und Eventtechnik

Halle 45(Bild: Halle 45 / Manuel Meyer)

Die Mainzer Eventlocation Halle 45 stärkt ihr Full Service Angebot und zählt mit Wirkung zum 1. Juli 2018 das „Favorite Parkhotel“ und das „Hyatt Regency Mainz“ zu seinen neuen Partnern im Bereich der Hotellerie und des Caterings. Darüber hinaus tritt mit Wirkung zum 1. September 2018 eine Preferred Partnerschaft mit dem Technikdienstleister „Neumann & Müller Veranstaltungstechnik“ in Kraft.

Erst vor Kurzem hat sich die Mainzer Halle 45 GmbH, die seit 2015 die 5.000 qm große ehemalige Industriehalle Halle 45 auf dem Areal der Alten Waggonfabrik vermarktet, um eine zweite Veranstaltungshalle erweitert. Die neue Eventlocation „Altes Auktionshaus“ vis-à-vis der Halle 45, bietet eine Veranstaltungsfläche von 336 qm und eine Kapazität für bis zu 150 Personen.

Anzeige

Mit dem Mainzer Favorite Parkhotel und dem Hyatt Regency Mainz werden nun zukünftig die Segmente der Übernachtungsoptionen und des Caterings gestärkt.

Dr. Hanns-Christian von Stockhausen, Geschäftsführer der Halle 45 GmbH:

„Wir freuen uns, dass wir gleich im doppelten Sinne für unsere Kunden Mehrwerte schaffen, zum einen natürlich in Bezug auf verfügbare Hotelkontingente, aber auch in ihrer zweiten starken Kompetenz, dem Eventcatering.”

Neben Messerich Catering, mit dem man bereits seit dem Start 2016 eng und erfolgreich kooperiere, sei man nun durch Hyatt Catering und Favorite Catering in allen Bereichen professionell aufgestellt, heißt es weiter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: