Renovierung bald abgeschlossen

Events im „neuen“ KUZ-Kulturzentrum Mainz

KUZ
Blick auf das Mainzer Kulturzentrum “KUZ” (Bild: Alexander Heimann Fotografie)

Das KUZ-Kulturzentrum Mainz war mehrere Jahrzehnte als Eventlocation eine feste Institution in Mainz. Sanierungsbedingt musste die Venue 2015 schließen und wird bis Ende 2018 konzeptionell und bautechnisch überarbeitet.

In Zuge dessen wird das KUZ brandschutztechnisch modernisiert und mit einer neuen Lüftungsanlage ausgestattet. Zusätzlich werden neue Leitungen verlegt sowie moderne Technik im Gebäude verbaut. Trotz der umfassenden Sanierung bleibt der industrielle Charme des Gebäudes mit Säulen, Gewölbedecke und Backsteinelementen erhalten.

Anzeige

Raumangebot für Events

Werkhalle KUZ
Vielseitg nutzbar – die Werkhalle im “KUZ” (Bild: KUZ)

Die frisch sanierten Räumlichkeiten werden für Vermietungen aller Art zur Verfügung stehen: Die „Werkhalle“ im Erdgeschoss bietet 500 qm und hat eine Kapazität von 170 bis zu 1.000 Personen je nach Bestuhlung. Der „Lehrsaal“ im Obergeschoss mit 206 qm eignet sich für bis zu 200 Personen. Ergänzt werden die beiden Haupträumlichkeiten durch einen Außenbereich, ein Foyer sowie das „Waschhaus“, ein Café/Bar im vorderen Bereich des Gebäudes.

Weitere Informationen unter www.kulturzentrummainz.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: