Produkt: events Magazine 04/2018 digital
events Magazine 04/2018 digital
Certified Hotels: Die Preisträger des Jahres 2018 +++ Messe 4.0: Tools für mehr Mehrwert auf Messen +++
AXICA Berlin

Event-Location vereint Premium-Anspruch mit Nachhaltigkeit

AXICA Berlin_Nachhaltigkeit(Bild: Christian Kruppa)In wenigen Tagen geht in der AXICA am Pariser Platz in Berlin die 10. fiylo-Preisverleihung an die besten Locations über die Bühne. 2019 unter dem Namen „Night of the Champs“. Die Berliner Top-Location setzt aber neben dem Glamour-Faktor auch ziemlich konsequent auf Nachhaltigkeit.

Als Sustainable Meeting Partner von visitBerlin ist die axica hier in der Pflicht. Für die notwendige Angebotsqualität trägt Alexandra Beck als ausgebildete CSR-Managerin inhouse die Verantwortung. Die Beschäftigung mit diesem Thema hat einen intensiven Effekt auf das ganze AXICA Team. Vor der Arbeit, in den Pausen und natürlich in den Gesprächen mit Kunden, Lieferanten, Partnern und Kolleginnen und Kollegen wird regelmäßig diskutiert, wie man Energie und Ressourcen effizient und schonend einsetzen kann, welche Reste der Speisenproduktion recycelt werden können, wo Wasser gespart werden kann oder weitere Fahrrad-Stellplätze einzurichten sind.

Aber auch die schrittweise Umstellung des Speisenangebotes der AXICA auf vegetarische und vegane Konzepte, die stärkere Einbindung regionaler Kulinarik-Partner, die Präsentation der heimischen Bio-Diversität und die neugegründete AG Innovation sind Projekte, mit denen Nachhaltigkeit bei allen Produkt-Neuentwicklungen auch für die Zukunft weiter ausgebaut werden soll. Die besondere Herausforderung besteht immer darin, den Premium-Anspruch des Hauses dabei keine Sekunde aus den Augen zu verlieren.

AXICA_Tafelwasser(Bild: AXICA)Ein aktuelles Beispiel ist der Umgang mit dem Thema Tafelwasser bei Konferenzen und Abend-Events. 30.000 Liter werden alljährlich verbraucht und die kamen bisher aus Brandenburg. Immerhin regional. Aber jetzt hat die Designlocation am Brandenburger Tor sich eine eigene Filter- und Abfüllanlage zugelegt und das Service-Team zapft das Tafelwasser selbst. Das spart Transportwege und schont die Umwelt. Die gute Qualität des Berliner Trinkwassers hat die Stiftung Warentest bereits bestätigt. Zusätzlich wird die Wasserqualität in der AXICA regelmäßig durch das SGS Institut Fresenius überprüft.

Bei einem hausinternen (nicht-repräsentativen) Wasser-Tasting unter den Kolleginnen und Kollegen hat das AXICA Tafelwasser bereits Bestnoten erhalten.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: 

Produkt: Kostenloser Download: MICE ON WATER: Inspirationen für außergewöhnliche Erlebnisse
Kostenloser Download: MICE ON WATER: Inspirationen für außergewöhnliche Erlebnisse
Aus zahlreichen Kolumnen und Berichten hat events ein eBook erstellt als Inspiration und Leitfaden für MICE-Veranstaltungen auf Kreuzfahrtschiffen und Yachten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren