SMAC d’Aix en Provence

Aix-en-Provence bekommt extravagante neue Location für Musikgenuss & mehr!

SMAC d’Aix en Provence Autobahn(Bild: Agence Rudy Ricciotti)

Unwillkürlich drängt sich ein Vergleich mit dem Zentrum Paul Klee im schweizerischen Bern auf, denn genauso künstlerisch schön eingebettet in die Landschaft präsentiert sich das SMAC von der Autobahn aus.

Einmal mehr gut gemacht, Rudy Ricciottis SMAC steht für Scène des Music Actuélles und soll Aix-en-Provence ab 2019 auf die Liste der Spielorte heben.

Anzeige

SMAC d’Aix en Provence(Bild: Agence Rudy Ricciotti)

Ein großer Saal mit 990 qm und Platz für 1.500 Besucher, ein Clubsaal mit 400 Plätzen, vier Mehrzweckräume von 15 bis 40 qm und eine 80 qm Welcome-Zone beherbergt das geschwungene Gebäude, dessen Dach wie eine überdimensionale, natürliche Steinskulptur wirkt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: