Adrenalinschübe im MICE-Mikrokosmos Yas Island

Nur etwa 10 Minuten vom Flughafen entfernt bietet Yas Island eine Vielzahl von Weltklasse-Einrichtungen für mehr als einen Tag und fast schon als eine stand alone-Attraktivität am Golf. Für Automobilaffine allemal. Die Ferrari-World als Brandland und überdachter Themenpark ist der größte seiner Art weltweit.

Simulatoren, Live-Shows, Indoor-Kartbahnen, die schnellste Achterbahn der Welt, Auditorien, Restaurants, raffinierte Teambuilding-Produkte u.v.m. eröffnen Firmengruppen variantenreiche Alternativen. Wenige hundert Meter weiter liegt der berühmte Formel 1-Yas Marina Circuit mit zahllosen Venues für Product-Launches und Meetings zwischen Rennstrecke, Gary Player-Golfcourse, Waterworld, Supermall, Beachclub und eigener Marina. Das *****Yas Viceroy ist das herausragende Hotel am Circuit und doch nur eines von vielen. 499 Zimmer, 1.600 qm Meetingfläche, 11 Restaurants, 2 Rooftop-Pools und ein einmaliger Blick auf die überbaute Rennstrecke sind nur einige Features des cool-reduzierten Lifestyle-Produkts. Top-Asset auf Yas Island sind allerdings die Selbstfahrer-Driving & Drifting-Experiences mit Zweisitzer-Rennwagen, Formula Yas 3ooo Einsitzern und für Rennen speziell präparierten Aston Martins. Instruktoren sind immer dabei, entweder auf dem Beifahrersitz oder über Funk zugeschaltet.

www.yasisland.ae

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: