Netzwerkgründung „Smart Convention Cities Germany“

Mittelgroße Kongressstädte formieren sich in deutschem Kongressnetzwerk

Vortrag Kongress Konferenz
kasto – Fotolia

Mitte November trafen sich die Tagungs- und Kongressvertreter der lokalen touristischen Organisationen aus 16 mittelgroßen deutschen Städten in Magdeburg zur Gründung des Städtenetzwerkes „Smart Convention Cities Germany“. Ziele des Netzwerkes sind die Stärkung der Wahrnehmung von mittelgroßen Kongressstandorten, die gemeinsame Ansprache von Zielgruppen, gemeinsame Kongressakquise und die Stärkung der Repräsentation der Mitgliedsstädte im Kongress-Dachverband GCB German Convention Bureau e.V..

Laut aktuellem „Meeting & Eventbarometer 2017“ des GCB entwickelt sich die Nachfrage auf dem deutschen Veranstaltungsmarkt weiterhin auf hohem Niveau. Der Anteil von Kongressen, Tagungen und Seminaren im Gesamtmarkt ist um 5,6 auf 57,7 Prozent gestiegen. Damit zählen deutsche Städte regelmäßig zu den beliebtesten Kongress- oder Messestandorten weltweit. Grund hierfür ist Deutschlands zentrale Lage in Europa und die stetigen Investitionen in eine professionelle Infrastruktur mit modernen Hotels und zahlreichen Veranstaltungsorten.

Die Mitgliedsstädte des Netzwerkes „Smart Convention Cities Germany“ zeichnen sich hierbei neben der Planung, Beratung und Betreuung durch professionelle Convention Bureaus durch zahlreiche positive Standortfaktoren aus. Trotz dezentralen Lagen verfügen sie, aufgrund von ICE-Bahnhöfen, Regionalflughäfen und gut ausgebauten Autobahnanbindungen, vielfach über gute Anreisebedingungen. Vor Ort sind von Kongressteilnehmern nur kurze Wege zurückzulegen, um vom Tagungszentrum ins Hotel, zur Abendveranstaltung oder zum Incentive-Event zu gelangen. Charmante historische Innenstädte laden zu Rahmenprogrammen ein und starke Wirtschaftscluster und Branchenkompetenzen gewährleisten Wissenstransfer für besondere und intensive Inhalte.

Mitglieder des Netzwerkes „Smart Convention Cities Germany“ sind die offiziellen Kongressorganisationen der Städte Baden-Baden, Bielefeld, Braunschweig, Bremen Erfurt, Freiburg, Erlangen, Heidelberg, Jena, Karlsruhe, Kassel, Magdeburg, Lübeck, Münster, Osnabrück, Weimar und Wiesbaden.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: