Weltweit 2. Platz

ICCA Ranking: Wien erneut mit Top-Platzierung

wien-vienna-kutsche-pferd(Bild: Pixabay)

In der jüngst von der International Congress and Convention Association (ICCA) publizierten Zählung der weltweit abgehaltenen internationalen Kongresse 2017 nimmt Wien zusammen mit Paris den 2. Platz ein. Mit 190 einschlägigen Veranstaltungen wurde es nach Barcelona (195) und vor Berlin (185) platziert.

Christian Mutschlechner, Leiter des Vienna Convention Bureau (VCB) im WienTourismus, erklärt:

Anzeige

Wir freuen uns sehr über die erneute Top-Platzierung Wiens und gratulieren unserem Coopetition-Partner Barcelona herzlich zum 1. Platz.

Schon seit über 20 Jahren treten die Convention Bureaus von Wien und Barcelona fallweise bei der Akquisition von Veranstaltungen gemeinsam auf, denn oft sprechen strategische Gründe für eine Bewerbung nach dem Motto „Kooperation statt Konkurrenz“ – kurz „Coopetition“.

An 5. Stelle des ICCA-Rankings liegt London (177), gefolgt von Singapur (160), Madrid (153), Prag (151) sowie Lissabon (149) und Seoul (142). In der Länder-Statistik erreichte Österreich mit 281 Veranstaltungen erneut den 12. Platz. Platz 1 nimmt die USA (941) ein, gefolgt von Deutschland (682) und Großbritannien (592).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: