Erfreulicher Jahresabschluss

Elf Millionen Euro Umsatz für das Messezentrum Salzburg

Messezentrum-Salzburg(Bild: Habring)

Mit knapp über 11,8 Mio. Euro Jahresumsatz blickt das Messezentrum Salzburg auf das erfolgreichste Jahr seiner 45-jährigen Firmengeschichte. Besucherzuwächse bei allen Eigenmessen, eine gesteigerte Veranstaltungsdichte im Kongress- und Tagungswesen sowie zahlreiche Gastveranstaltungen sind für den Erfolg verantwortlich. Bei 98 Veranstaltungen am Gelände konnten mehr als 630.000 Besucher willkommen geheißen werden.

 

Anzeige

Michael Wagner, Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH erläutert:

Das Jahr 2017 ist für uns eine weitere Bestätigung, dass wir mit unserer implementierten Mehrsäulenstrategie ein nachhaltiges Unternehmenswachstum ermöglichen. Der Jahresumsatz von knapp über 11,8 Mio. Euro sowie eine Brutto-Umsatzrendite von 13,5 Prozent im Jahr 2017 spiegeln unter anderem den Erfolg des Konzeptes der „Veranstaltungs-Vielfalt unter einem Dach“ gut wider! Die genannten Kennzahlen sind jene Parameter, auf denen wir weiter aufbauen wollen.

Wesentliche Säulen des Erfolges bildeten im Eigenveranstaltungsbereich eine gute Automesse in Kombination mit der Gartenmesse Salzburg, sowie die Premiere des Herbstduos Sportmesse und Kulinarik Salzburg. Bewährte und langjährige Partnerschaften wie insbesondere jene mit dem wichtigen Kunden Reed Exhibitions tragen ebenfalls einen wichtigen Anteil zum positiven Ergebnis bei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: