Fit für den Veranstaltungs- und Kongressbetrieb

Blauer Saal des Kongress Palais restauriert

Congress-Palais-Blauer-Saal
v.l.n.r.: Sandra Hotze (Gebäudemanagement Tagungszentrum Stadthalle Kassel), Andreas Bilo (Geschäftsführer Kassel Marketing), Christian Geselle (Stadtkämmerer, Vorsitzender Aufsichtsrates Kassel Marketing), Oliver Höppner (Kassel Marketing), Peter Ley (Geschäftsführer Tagungszentrum Stadthalle Kassel)

Blattgoldverzierte Säulen, Putz- und Stuckelemente an der Kassettendecke und eine besondere farbliche Gestaltung: Der Blaue Saal gehört zu den schönsten historischen Sälen im Kongress Palais Kassel. Mit Abschluss der Renovierungsarbeiten in diesem Sommer erstrahlt der Saal nun wieder in frischen Farben und ist „fit“ für den Veranstaltungs- und Kongressbetrieb in den kommenden Jahren.

Bedingt durch die Zerstörungen im 2. Weltkrieg, gehört das Kongress Palais zu den wenigen noch weitgehend im Original erhaltenen Kasseler Bauwerken mit einer über 100 Jahre alten Bausubstanz. Wie die im vergangenen Jahr ebenfalls sanierte Sandsteinfassade, ist der Blaue Saal eines der prägnantesten „Markenzeichen“ des historischen Hauses und gilt als besonders erhaltungswürdig.

Auch die Mitgliedschaft des Kongress Palais im Kreis der Historic Conference Centres of Europe (HCCE), zu dem sich nur herausragende historische Veranstaltungshäuser in Europa zählen dürfen, bestätigt die besondere Stellung der Location unter den deutschen Veranstaltungshäusern.

Neben dem Kongress Palais Kassel zählen u. a. das Kurhaus Meran in Italien oder das Mediterranean Conference Centre auf Malta zu den HCCE. Oliver Höppner, Bereichsleiter bei Kassel Marketing und zuständig für die Leitung des Kongress Palais, ist sich sicher:

Die Restaurierung des Blauen Saals ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Erhaltung der historischen Substanz – und gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des Hauses. Damit das Kongress Palais für viele weitere Jahre und Jahrzehnte ein einzigartiges architektonisches Schmuckstück bleibt, auf das Kassel stolz sein kann.

www.kongress-palais.de

Icon-Xing-News

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: