Produkt: Frankreich: Meeting Destination 2019
Frankreich: Meeting Destination 2019
Einmal jährlich das Neueste aus Frankreichs Regionen. Frankreich Meeting Destination 2019 bietet einen Überblick über Neueröffnungen und allerlei Wissenswertes für Veranstaltungsplaner.
ProMediaNews
Digitale und hybride Events

The Westin Grand München jetzt mit eigenem Streaming-Studio

Das zentral in der bayrischen Landeshauptstadt gelegene 627-Zimmer-Hotel The Westin Grand München hat seinen 1.000 Quadratmeter großen Ballsaal in ein Streaming-Studio verwandelt. Vorträge, Produktpräsentationen und andere Veranstaltungsformate lassen sich von hier in einen oder mehrere der weiteren 34 Meetingräume, ins Homeoffice und die ganze Welt übertragen.

Westin München_Ballsaal(Bild: Marriott International)

Anzeige

Die Präsenz-Teilnehmer können sich in den vorhanden Eventräumen verteilen, denselben Vortrag hören und zugleich mit den anwesenden Kollegen und jenen, die von anderen Orten hinzugeschaltet sind, verbinden. Eine sichere Internetleitung und ein professionelles Kamera- und Technikteam sollen eine störungsfreie Übertragung aus dem neuen Streaming-Studio gewährleisten. Im Ballsaal selbst finden neben dem Plenum bei Einhaltung der Abstandsregeln bis zu 160 Teilnehmer Platz. Hinzu kommt die laut eigenen Angaben quasi unbegrenzte digitale Reichweite.

„Wir bieten vom Arbeitsplatz für unterwegs und dem persönlichen Studio-Setup bis hin zum hybriden Multi-Location-Event mit unbegrenzter Teilnehmerzahl die gesamte Bandbreite für Geschäftsreisende und Tagungsplaner“, erklärt Complex General Manager Paul Peters. „Mit den neuen hybriden Konferenzmöglichkeiten kombinieren wir die Besonderheiten von persönlichen Zusammenkünften mit den Vorteilen des Digitalen.“

Das neue Streaming-Studio

Das jeweilige Thema kann im hellen, voll ausgestatteten TV- und Streaming-Studio dank eines digitalen Triptychon mit wechselnden Logos und Stimmungsbildern bespielt werden. Während sich Veranstalter und Redner auf ihre Inhalte konzentrieren, sorgen die Eventexperten des The Westin Grand München für einen reibungslosen Ablauf in punkto Ton, Licht, Kamera und Video. Alle Events vor Ort können digitale bzw. hybride Komponenten enthalten und in einem oder mehreren Veranstaltungsräumen bzw. an einem oder mehreren Veranstaltungsorten abgehalten werden. Die Bestuhlungs-, Wege- und Hygienekonzepte sowie das F&B-Angebot werden jeweils individuell angepasst.

Neben den maßgeschneiderten Angeboten bietet das Hotel erstmals drei Streaming-Pakete an:

  • Das Paket 1 Web-Conference mit bis zu zehn Präsenzteilnehmern und einer flexiblen Anzahl an Online-Teilnehmern mit eigenen A/V-Systemen und einem Basis-Setup mit Webcam und kleiner Tonausstattung.
  • Das Paket 2 Webcast/Broadcast/Webinar für bis zu 160 Teilnehmer im großen Ballsaal, einer unbegrenzten Anzahl von Online-Teilnehmern, Technik inkl. hochwertiger Kamera und Audiosystem sowie Techniksupport, multipler Verbindungs- und Interaktionsmöglichkeiten mit Live-Umfragen, File-Sharing, Aufzeichnung und Archivierung.
  • Das Paket 3 Studio Broadcast, bei dem neben den Inhalten von Paket 2 ein voll ausgestattetes, professionelles Fernsehstudio-Setup hinzu kommt, Beleuchtung und Kulisse in Studioqualität.

>> Weitere Infos unter +49 89 9264 8200 oder per E-Mail an events.arabellapark@marriottcom.

Produkt: events Magazin 04/2019
events Magazin 04/2019
Kongresse: Anziehungskraft steigern in der digitalen Welt +++ Destinationen: Neue Tourismus-Strategie für Wien +++ Messen: Interaktive Installationen auf dem Vormarsch +++ Virtual Reality: Digitale Klone machen Raumkonzepte erlebbar +++ Video-Walls: Technische Innovationen steigern die Wirkung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren