Das wünschen sich Gäste

So schaffen Sie Loyalität bei der Hotelbuchung

Instant Booking online buchen buchungstool
Africa Studio - Fotolia

Die Hotelbranche boomt: 2016 kletterte der weltweite Umsatz der Hotellerie erstmals auf über 550 Milliarden US-Dollar (Quelle: Statista) – gute Nachrichten also für Hotelbetreiber. Um davon zu profitieren, müssen sie allerdings eine große Hürde nehmen: die geringe Markenloyalität. Welche Faktoren bei der Hotelwahl eine Rolle spielen und welche Aspekte für Zufriedenheit beim Hotelaufenthalt sorgen, hat Leonardo Hotels jetzt in einer Umfrage unter 700 Geschäfts- und 300 Privatreisenden untersucht.

Demnach sucht bei privaten Reisen jeder Zweite (51 Prozent) eine Hotelunterkunft aufs Neue und zieht verschiedene Anbieter für die Übernachtung in Betracht. Die Untersuchung zeigt jedoch nicht nur die Herausforderungen, sondern auch, wie man für eine höhere Markenloyalität sorgen kann.

Umfrage Loyalität bei der Hotelbuchung
Leonardo Hotels

Sauberkeit, Lage und Preis-Leistung

Laut Studie wählen Geschäftsreisende und Privaturlauber ein Hotel nach ähnlichen Qualitätsmerkmalen: So gaben Teilnehmer beider Personengruppen an, dass die Sauberkeit und die Lage des Hotels sowie das Preis-Leistungsverhältnis für sie eine übergeordnete Rolle bei der Hotelwahl spielen.

Um auch nach der Buchung für Zufriedenheit zu sorgen, muss für Geschäftsreisende in erster Linie das Badezimmer überzeugen. Für beide Personengruppen rangieren zudem Sauberkeit, Schlafkomfort und Frühstücksleistung unter den Top 5 Faktoren, die Reisende im Hotel glücklich machen.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: