Lindner Kultur & Tagungshotel Bad Sooden-Allendorf

Neues Tagungshotel für Lindner Hotels

Lindner Kultur und Tagungshotel Bad Sooden-Allendorf

Mit der Übernahme des Lindner Kultur & Tagungshotel (ehemals Ekko’s Hotel) in Bad Sooden-Allendorf baut die Lindner Hotels AG das Portfolio ihrer Business-Standorte weiter aus und ist nun auch in Nordhessen vertreten.

In der Mitte Deutschlands zwischen Göttingen und Kassel liegt das neue Lindner Hotel zentral im Ortskern des Kurorts Bad Sooden-Allendorf. Es verfügt über 89 Zimmer und Suiten sowie zwei Tagungsräume und unmittelbaren Anschluss an das Alte Kurhaus und das neue Kultur- und Kongresszentrum, was ideale Synergien im Tagungs- und Kongressgeschäft ermöglicht.

Lindner Kultur und Tagungshotel Bad Sooden-Allendorf Tagungsraum Bibliothek
Alexander Klingebiel

Otto Lindner, Vorstand des gleichnamigen Familienunternehmens:

Wir freuen uns sehr, mit diesem Hotel unsere Marke im Tagungs- und Incentivebereich weiter auszubauen. Wir werden es ähnlich wie unsere Häuser im Westerwald und in Speyer unter der Woche für Kongresse und Veranstaltungen mit besonderen Incentive- und Gastronomieangeboten positionieren. […].

Neue Direktorin des Lindner Kultur & Tagungshotel Bad Sooden-Allendorf wird Ulrike Schmitz-Delgado. Die gebürtige Österreicherin ist seit 2012 für die Lindner Hotels & Resorts in verschiedenen Positionen tätig. Zuletzt leitete sie seit der Übernahme im Jahr 2014 das Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf im fränkischen Steigerwald.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: