Produkt: Kostenloser Download: Hessen-Special
Kostenloser Download: Hessen-Special
Die MICE-Destination überzeugt mit einem umfangreichen Incentive-Angebot und attraktiven Locations: ob Badehaus, Berghütte, Kloster oder Venues in Frankfurt.
2.500 qm großer Veranstaltungsbereich

Neues Hotel mit Tagungskapazität in Mailand

Hotelzimmer_Sheraton-Milan-San-Siro(Bild: Marriott International)Nach einer Millionen schweren Renovierung nahm Marriott International erst kürzlich das Sheraton Milan San Siro in Betrieb. Seit August bietet dieses nun den größten Meeting-Bereich in der Gegend sowie 310 Zimmer und Suiten, nicht weit entfernt von Mailands pulsierendem Stadtkern und dem internationalen Flughafen.

Im ruhigen Stadtteil San Siro, bekannt für seine weitläufigen Grünflächen und das Giuseppe-Meazza-Stadion, stehen Business-Gästen 2.500 qm Veranstaltungsfläche für kleine Gruppengrößen oder Eventformate mit bis zu 500 Teilnehmern zur Verfügung. Der Bereich ist über einen separaten Eingang zu erreichen und umfasst 21 Konferenzräume sowie zwei flexible Ballsäle, einen privaten Garten und einen eigenen Poolbereich. Im Hotel sind zusätzlich vier Restaurants, eine großzügige Club Lounge, ein Außenpool mit Bar, ein Fitnessstudio und ein Spa-Bereich vorhanden. Speisen und Getränke lassen sich im Sommer im schattigen Terrassengarten einnehmen.

Anzeige

Restaurant_Sheraton-Milan-San-Siro
An großen Gemeinschaftstischen können Gäste im Silene Bar & Restaurant gemeinsam speisen. (Bild: Marriott International)

Die Fassade des Hotels ist durch eine moderne geschwungene Architektur und eine auffällige Y-Form geprägt. Das Innere ist im klaren Mailänder Design gehalten und kombiniert natürliche Elemente mit geometrischen Mustern, griffigen Stoffen und maßgefertigten Möbeln. 118 der Zimmer sind mit einer Verbindungstür ausgestattet.

Mehr Infos unter www.marriott.com/hotels/travel/milss-sheraton-milan-san-siro

Produkt: events Magazin 1/2020
events Magazin 1/2020
Sonderthema Nachhaltigkeit: Praktische Tipps zur Reduzierung des CO2-Footprints +++ Destinationen: Einladung nach Ras al Khaimah +++ Storytelling: Geheimwaffe oder überschätztes Instrument +++ BrandEx: Überzeugende Kommunikationsplattform

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren