Produkt: Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Paradebeispiele für Entschleunigung: Meetings und Rahmenprogramme in der Wallonie
Nachhaltigkeit in der Hotellerie

Lindner Hotels mit GreenSign-Label zertifiziert

GreenSign-Label_Lindner Hotels AG(Bild: Lindner Hotels AG)Die Lindner Hotels AG hat schon vor längerer Zeit diverse Maßnahmen in punkto intelligente Klimatechnik, Energieeinsparung und Umweltschutz in ihren täglichen Betrieb einfließen lassen. Um sich mit dem eigenen, nachhaltigen Engagement am Markt zu positionieren, ließ sie nun die 34 Häuser ihrer beiden Marken Lindner Hotels & Resorts und me and all hotels mit dem GreenSign-Label zertifizieren.

Das Label wurde durch InfraCert, ein Institut für nachhaltige Entwicklungen in der Hotellerie, nach internationalen Rahmenwerken entwickelt und zeigt teilnehmenden Unternehmen im Zuge der Zertifizierung auch ihre Verbesserungspotentiale auf. Alle Häuser der familiengeführten Hotelgruppe durchliefen mehrere Audits und wurden hinsichtlich der folgenden Parameter untersucht: „Umwelt (Energie, Wasser, Abfall)“, „Einkauf“, „Regionalität und Verkehr“, „Qualitätsmanagement und nachhaltige Entwicklung“, „Management und Kommunikation“, „soziale Verantwortung“ und „wirtschaftliche Verantwortung“.

Anzeige

Mit der Zusammenarbeit mit InfraCert möchte Lindner Hotels & Resorts das eigene nachhaltige und ressourcenschonende Wirtschaften weiter forcieren und professionalisieren. Bisherige Maßnahmen sind u. a. Blockheizkraftwerke, Solarzellen sowie ein Room-Managementsystem mit steuerbaren Heizungen, Stromanschlüssen und einer Gebäudeautomation. Außerdem bezieht die Hotelgruppe Naturstrom und nutzt energie- und wassersparende Geräte. Gästen werden zudem Ladestationen für E-Autos und E-Bikes zur Ausleihe angeboten. Außerdem achtet das Unternehmen auf die Vermeidung von Lebensmittelresten und führte hoteleigene Bienenstöcke, Insektenhotels und Kräutergärten ein.

Vorstand Otto Lindner ist optimistisch: „Ich freue mich sehr über den deutlichen Erfolg dieser Maßnahmen. Denn seit 2006 konnten wir so den Stromverbrauch unserer Häuser um rund 25 Prozent, den CO2–Ausstoß um 79 Prozent und seit 2017 die Menge an Lebensmittelresten um 12 Prozent senken. Diesen Weg wollen wir zusammen mit InfraCert nun weiter ausbauen.“

Mehr zur Nachhaltigkeitsstrategie der Lindner AG unter www.lindner.de/unternehmen/nachhaltigkeit.html

Produkt: Frankreich: Meeting Destination 2019
Frankreich: Meeting Destination 2019
Einmal jährlich das Neueste aus Frankreichs Regionen. Frankreich Meeting Destination 2019 bietet einen Überblick über Neueröffnungen und allerlei Wissenswertes für Veranstaltungsplaner.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren