Produkt: Kostenloser Download: Hessen-Special
Kostenloser Download: Hessen-Special
Die MICE-Destination überzeugt mit einem umfangreichen Incentive-Angebot und attraktiven Locations: ob Badehaus, Berghütte, Kloster oder Venues in Frankfurt.
Sechs Neueröffnungen in 2020

Leonardo Hotels Central Europe weiterhin auf Expansionskurs

Musterzimmer_Leonardo Hotel Zuerich
Musterzimmer im Leonardo Hotel Zürich (Bild: Alessandro Colombo - AC Photo Studio/LH Central_Europe)

Die Hotelgruppe beginnt das Jahr mit einer Reihe von Neueröffnungen, sodass im ersten Halbjahr gleich sechs Häuser den Betrieb aufnehmen. Sie werden sowohl Privat- als auch Geschäftsreisende anziehen und gewähren teils beeindruckende Ausblicke auf spannende Skylines. Alle Häuser überzeugen mit einer attraktiven Lage in europäischen Metropolen sowie einem stilvollen Innendesign, kombiniert mit dem jeweiligen regionalen Flair.

Den Anfang machte im Januar das Leonardo Boutique Budapest M-Square mitten in der ungarischen Hauptstadt am historischen Madách-Imre-Platz, der zu einem der pulsierenden Viertel Budapests gehört. Darauf folgt im Februar das sechsstöckige Leonardo Offenbach Frankfurt direkt am Main. Im März werden das messenahe Leonardo Verona, das nach umfangreichen Renovierungsarbeiten die Präsenz von Leonardo Hotels Central Europe in Italien verstärkt, und das Leonardo Airport Zürich erstmals Gäste empfangen. Letzteres setzt, gebaut nach den nachhaltigen Minergie-Standards, neue Maßstäbe in punkto Ökologie. Anschließend geht im April das zentral gelegene Leonardo Dortmund an den Start und zu guter Letzt das NYX Hotel Warsaw, das derzeit im Varso Komplex, direkt neben dem Varso Tower, dem höchsten Gebäude Mitteleuropas entsteht. Wie bei allen Objekten der Leonardo-Lifestyle-Marke integriert es im Inneren lokale Streetart mit ruhigen Chillout-Zonen. Von der Bar im 20. Stock gibt das NYX Hotel zudem den Blick frei auf die Silhouette der polnischen Hauptstadt mit ihrem imposanten Kulturpalast und den neuen Wolkenkratzern.

Leonardo Hotels Central Europe ist Teil der 1998 gegründeten, wachstumsstarken Fattal Hotel Group und verantwortlich für das Hotelportfolio in den Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Tschechische Republik, Ungarn, Spanien und Italien. Die Markenfamilie besteht aus: Leonardo Hotels, Leonardo Royal Hotels, Leonardo Boutique Hotels und NYX Hotels by Leonardo Hotels.

Mehr Infos unter www.leonardo-hotels.de

Produkt: Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Paradebeispiele für Entschleunigung: Meetings und Rahmenprogramme in der Wallonie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren