Events in einem Benediktinerkloster

Kloster Seeon gewinnt beim Grand Prix der Tagungshotellerie

Zusammen mit 178 weiteren Hotelbetrieben nahm das Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon kürzlich am 21. Grand Prix der Tagungshotellerie teil. Das Tagungszentrum, das bei seiner ersten Grand-Prix-Teilnahme im letzten Jahr den überraschenden 4. Platz erreicht hatte, konnte in diesem Jahr die Experten-Jury restlos überzeugen und auf die Spitze des Siegerpodests steigen.

Kloster Seon
(Bild: Archiv Kloster Seeon)

Ausschlaggebend für den 1. Platz war aber nicht nur die schöne Lage des Hauses, auf einer kleinen Halbinsel im Seeoner See, sondern vor allem das Angebot für Tagungen und Seminare in exklusivem Rahmen. Besonders gewürdigt wurde auch die Kunstfertigkeit, mit der es Kloster Seeon schafft, die Anforderungen von Denkmalschutz und modernem Tagungsbetrieb in Einklang zu bringen.

Anzeige

Das Tagungshotel Kloster Seeon, das sich in einem ehemaligen Benediktinerkloster befindet, verfügt über 67 Einzel- und 22 Doppelzimmer sowie 14 Tagungsräume zwischen 20 und 300 qm. Im Tagungsrestaurant in der ehemaligen Bibliothek finden bis zu 100 Personen Platz, außerdem bietet das Haus einen Bankettservice für bis zu 190 Personen an.

www.kloster-seeon.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: