Produkt: events Magazin 1/2020
events Magazin 1/2020
Sonderthema Nachhaltigkeit: Praktische Tipps zur Reduzierung des CO2-Footprints +++ Destinationen: Einladung nach Ras al Khaimah +++ Storytelling: Geheimwaffe oder überschätztes Instrument +++ BrandEx: Überzeugende Kommunikationsplattform
Lifestyle-Hotel für Business, Spiel und Wohlbefinden

INNSiDE by Meliá eröffnet nachhaltiges Hotel in Italien

Meliá Hotels_Innside Milano Torre GalFa_Zimmer(Bild: Meliá Hotels International)Das INNSiDE Torre Galfa ist das erste Objekt der Lifestyle-Marke in Italien, das völlig ohne CO2-Emissionen auskommt. Der Hotelkomplex erstreckt sich über 12 Etagen des 30-geschossigen Wolkenkratzers Torre Galfa im Herzen von Mailand – 1959 erbaut und im letzten Jahr vollständig renoviert.

Dabei wurde das gesamte Hotel konsequent nach Energieklasse A errichtet und mit einer ausgefeilten Geothermie-Technologie mit Photovoltaikzellen sowie einer Windkraftanlage auf dem Dach ausgestattet. In der Tiefgarage befinden sich Ladestationen für Elektroautos, Fahrräder können an der Rezeption gemietet werden. Der Nachhaltigkeitsgedanke ist in den 145 Zimmern u. a. mit umweltfreundlicher Bettwäsche und Handtüchern umgesetzt, so wie in allen Meliá-Hotels, wo man übrigens auch auf Einwegpapier- und -plastik verzichtet.

Meliá Hotels_Innside Milano Torre GalFa_Batticor_Area(Bild: Meliá Hotels International)Während die äußere Hülle des INNSiDE Torre Galfa aus Glas und Aluminium besteht, ist das Innere des Hotels im modernen, urbanen Design gehalten mit Augenmerk auf die spanischen Wurzeln der Hotelgruppe. Im Gebäude befinden sich ein modernes Fitnesscenter einschließlich 24-Stunden-E-Fitness-Programm mit virtuellen On-Demand-Kursen, ein Restaurant, das saisonale und regionale Gerichte serviert, sowie vier Business-Räume für Meetings und Tagungen. Entspannte Gesprächsrunden und Afterwork-Drinks können in der Lobby stattfinden. Außerdem bietet das Hotel über das Jahr hinweg ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm in Kooperation mit Künstlern, Designern und DJ´s. Hotelgäste können auch die historischen Zentren der benachbarten Viertel mit ihren Cafés, Restaurants und Galerien besuchen.

Mehr Infos zum Hotel.

Produkt: Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Paradebeispiele für Entschleunigung: Meetings und Rahmenprogramme in der Wallonie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren