Deutschlands Hotelmarkt setzt auf Expansion

Weltweit stehen die Hotelmärkte vor großen Veränderungen, speziell in Deutschland werden vermehrt neue Hotelprojekte umgesetzt: 554 Häuser stehen in den Startlöchern, das sind mehr als ein Drittel aller Hotelbauprojekte in Europa. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung von Tophotelprojects, einem Informationsdienstleister für Hotelprojekte und Hotelketten.

Die Untersuchung zeigt ebenso auf, dass der Strukturwandel der Hotellerie in Deutschland weiter voranschreiten wird. In fünf Jahren könnten laut Marktexperten viele Hotelketten aggressiv expandieren und dem Mittelstand zusetzen. Auch die Ansprüche der Gäste werden sich in den nächsten Jahren erhöhen.

Hier geht’s zur Auswertung.

Hinterlasse einen Kommentar