Top-Arbeitgeber im Gastgewerbe

Hospitality HR Awards 2018 verliehen

Hospitality HR Award 2018 Preistraeger

Die Deutsche Hotelakademie hat erneut die Hospitality HR Awards 2018 an herausragende Arbeitgeber aus der Hotellerie und Gastronomie verliehen. „Nachhaltige Arbeitgebermarkenstrategien, ein Wertefokus und eine hohe Budgetbereitschaft – das zeichnete in diesem Jahr die Preisträger besonders aus“, erklärt Merle Losem, Geschäftsführerin der Deutschen Hotelakademie (DHA) und Initiatorin des Hospitality HR Award. 

Anzeige

Zu den Hauptpreisträgern der fünften Award-Ausgabe zählen: Mövenpick Hotels Deutschland, Motel One, das Platzl Hotel, Ritter von Kempski Privathotels und Scandic Hotels Deutschland. Das „Hospitality Team des Jahres 2018“ stellen die H-Hotels. HOTELCAREER vergab in diesem Jahr zudem erstmals einen Sonderpreis für den Arbeitgeber mit den besten Bewertungen und zeichnete das Mövenpick Hotel Frankfurt City aus. Die HGK verlieh ihren Ehrenpreis an Jordan’s Untermühle.

Die Preisträger 2018 im Überblick

Kategorie Ausbildung:

1. Mövenpick Hotels Deutschland
2. Grandhotel Hessischer Hof
3. Palatin Kongresshotel

Kategorie Recruiting:

1. Motel One
2. H-Hotels
3. Bayerwaldhof

Kategorie Mitarbeiterbindung und -entwicklung:

1. Platzl Hotel
2. Vienna House
3. H-Hotels

Kategorie HR-Gesamtstrategie Individualhotels:

1. Ritter von Kempski Privathotels
2. Hotel Jungbrunn
3. Saalbacher Hof

HR-Gesamtstrategie Hotelketten und -kooperationen:

1. Scandic Hotels Deutschland
2. YourGstaad & Frankfurt Hotel Alliance

Hospitality Team des Jahres:

1. H-Hotels
2. Simmeth Training
3. Parkhotel Weiskirchen

YOURCAREERGROUP-Sonderpreis für das Unternehmen mit den besten Arbeitgeberbewertungen:

1. Mövenpick Hotel Frankfurt City
2. Rocco Forte The Charles Hotel
3. Platz Hotel München

HGK-Ehrenpreis: Jordan’s Untermühle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: