Tagungskapazitäten am Flughafen Frankfurt

Holiday Inn Frankfurt Airport eröffnet

Open Lobby Holiday Inn Frankfurt Airpor
www.stefan-effner.de
Open Lobby im Holiday Inn Frankfurt Airpor

Das Holiday Inn Frankfurt Airport wurde gestern im Rahmen einer Feier offiziell eröffnet. Das Haus liegt am Westeingang von Gateway Gardens und ist via Shuttle Bus direkt mit Terminal 1 und 2 des Frankfurter Flughafens verbunden. Die Innenstadt der Mainmetropole können Gäste durch die künftige S-Bahn-Haltestelle unweit des Hotels erreichen. Das Vier-Sterne-Haus ist zudem an die Autobahnen A3, A5 und A661 angeschlossen.

Auf einer Fläche von rund 12.000 qm bietet das Holiday Inn neben 288 Zimmern auf sechs Etagen auch einen Tagungs- und Konferenzbereich mit Tageslicht für bis zu 100 Personen. Im neuen Open Lobby-Konzept gehen die öffentlichen Bereiche wie Rezeption, Lounge, Restaurant und Bar sowie Außenterrasse fließend ineinander über.

Konferenzraum Foxtrot im Holiday Inn Frankfurt Airpor
www.stefan-effner.de
Konferenzraum Foxtrot im Holiday Inn Frankfurt Airpor

Der neue Frankfurter Stadtteil Gateway Gardens hat sich im Laufe der vergangenen Jahre zu einem etablierten Hotelstandort entwickelt, der sehr vom Flughafen profitiert. Laut Markus Frank, Wirtschaftsdezernent der Stadt Frankfurt, haben sich die Fluggastzahlen am Frankfurter Flughafen in den vergangenen 25 Jahren verdoppelt; 2015 verzeichnete der Airport einen Rekord von über 61 Millionen Reisenden. Da das Angebot an Hotels mit diesem Wachstum nicht Schritt halten konnte, schließt das Holiday Inn nun eine Lücke.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: