Hilton Lake Como

Hilton eröffnet neues Haus am Comer See

Hilton Lake Como
Hilton

Inmitten der Hügellandschaft und dem kristallklaren Wasser des Comer Sees hat Hilton ein neues Hotel eröffnet. Das Hilton Lake Como liegt zwischen dem Zentrum Comos und der Schweizer Grenze. Die Seepromenade ist fußläufig erreichbar, in der Nähe befinden sich zudem mehrere Golfkurse und Tennisplätzen sowie Möglichkeiten für Wasseraktivitäten wie Bootsfahrten oder Segelunterricht.

Mit 170 Zimmern und Suiten gehört das Haus zu den größten Hotels am Comer See. Es bietet neben dem Hauptrestaurant Satin mit einer Weinbibliothek und Käsekammer, einer Lounge und Bar sowie einem Rooftop-Restaurant auch einen Spa-Bereich, ein Fitnessstudio, einen Rooftop-Infinity-Pool und einen Indoor-Pool.

Für Meetings und Events stehen sechs verschiedene Tagungsräumlichkeiten für insgesamt bis zu 300 Gäste zur Verfügung, darunter auch ein säulenfreier Ballsaal mit privater Terrasse.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: