Hamburger Hotels auf Platz 1 in der Buchungsstatistik

In keiner anderen deutschen Stadt ist die Hotelauslastung so hoch wie in Hamburg: Im vergangenen Jahr waren die knapp  32.000 Zimmer in insgesamt 310 Quartieren nahezu mit fast 79 Prozent belegt. Das ergab eine aktuelle Untersuchung von STR Global, einem auf die Hotellerie spezialisierten Marktforschungsinstitut.

Somit liegt die Hansestadt noch vor den deutschen Metropolen München und Berlin und innerhalb Europas hinter Paris und London sogar auf Platz drei. In den nächsten drei Jahren sollen weitere 31 Hotels in Hamburg mit rund 5.000 Zimmern zwischen Hammerbrook und Hafen City das Übernachtungsangebot ergänzen.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: