Golfhotel Vesper

Grüner geht’s kaum – auch ohne Siegel!

Golfhotel Vesper
(Bild: © Stefan von Stengel)

Das Wuppertaler Golfhotel Vesper ist ein professioneller Tagungs-Hotspot mitten im Grünen und doch perfekt angebunden an eine Autobahnausfahrt. Für das Thema „Tagen und Golfen“ ist das Viersterne-Superior-Haus längst mehr als ein Geheimtipp. Für alle anderen mehr als eine Überlegung wert!

Anzeige

Typisch bergisches Fachwerk mischt sich mit modernen Anbauten zu einem beeindruckenden Ensemble, einem heiteren Landidyll zwischen zwei 18-Loch-Golfplätzen und einem 9-Loch-Kurzplatz – NRWs größter Golfanlage auf dem historisch ersten privat finanzierten Golfareal Deutschlands überhaupt!

Der gelungene Ersteindruck, die feinsinnige Mischung aus behaglicher Moderne und ländlicher Rustikalität setzt sich im Viersterne-Superior-Golfhotel Vesper fort in der loungigen Rezeptionszone, die übergeht in einen großzügigen, unterteilbaren Restaurant- und Barbereich mit Kamin-Lounge und vorgelagerten weitläufigen Terrassen. Alles wirkt ausgesprochen stilsicher, großzügig und ringsum: „Grüne Tapete“ wohin man schaut. Hier schläft man lärmfrei und doch stadtnah in 70 komfortablen Zimmern.

Golfhotel Vesper
(Bild: STEFANIE VOM STEIN)

Ein großer separater Saal mit fest eingebauter Bar bietet sich an für kleinere in-/outdoor-Events, die Panorama-Dachterrasse in 15 Metern Höhe für vorgelagerte Empfänge. Ganz rustikal präsentiert sich die „Scheune“ mit fester Bühne, separater Buffetzone und zwei überdachten Terrassen. Hochmodern ist der separate Tagungsbereich. Fünf multifunktionale, verdunkelbare Räume von 35 qm bis zu 130 qm und das Foyer sind dort zu einem 400 qm großen gläsernen Saal für bis zu 470 Personen kombinierbar. Alle Räume verfügen über bodentiefe Panorama-Fenster mit Blick auf den Golfplatz und einer direkt angrenzenden Terrasse.

Golfhotel Vesper

Das von Arnt Vesper und Lebensgefährtin Anke Hartmann familiengeführte „Haus mit Seele“ ist hervorragend angebunden an die Autobahnausfahrt Wuppertal Oberbarmen und offeriert lagetypisch tolle Golfarrangements, auch in Verbindung mit Platzreife-Prüfungen. Darüber hinaus werden auf der Homepage verschiedene Incentive-Bausteine angeboten – sozusagen „ready to book“. Arnt Vesper: „Es ist mir wichtig, dass wir ehrlich und authentisch rüber kommen – so wie die Hardware das auch signalisiert!“

www.golfhotel-vesper.de

Entdecken Sie das Golfhotel Vesper und weitere Wuppertaler Unternehmen auf dem Event „Wow! Wuppertal“ am 21. März 2018!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: