Dritte Amtszeit an der Spitze des Bundesverbands

Dr. Michael Frenzel als Präsident der Tourismuswirtschaft wiedergewählt

Michael_Frenzel
© TUI AG

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW), Dr. Michael Frenzel, ist am 1. Dezember von der Mitgliederversammlung des Verbands einstimmig in seinem Amt bestätigt worden. Frenzel steht dem Verband seit 2012 vor. 

Zum neuen stellvertretenden BTW-Präsidenten und Schatzmeister wurde einstimmig DEHOGA-Präsident Guido Zöllick gewählt. Zöllick war in der vergangenen Woche von den DEHOGA-Delegierten zum Nachfolger von Ernst Fischer an der Spitze des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands gewählt worden und tritt nun auch im BTW-Präsidium die Nachfolge Fischers an.

Wiedergewählt als stellvertretende BTW-Präsidenten wurden ebenfalls einstimmig Jens Bischof (Deutsche Lufthansa) und Norbert Fiebig (Deutscher ReiseVerband DRV).

Erstmals ins BTW-Präsidium gewählt wurden neben Zöllick auch Stefanie Berk (Thomas Cook), Joachim König (Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren), Dr. Ralph Körfgen (DB Vertrieb), Michael Otremba (Hamburg Tourismus GmbH) und Reinhard Quante (Europcar).

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: